Die meistgehandelten Produkte: Technologie- und Energiewerte im Fokus
0
Print Friendly, PDF & Email

Am Mittwoch eröffnete der deutsche Leitindex DAX® mit einem erneuten Anstieg und notierte in den ersten Handelsminuten 0,4 Prozent höher bei 18.498 Punkten. Dadurch rückte er wieder näher an sein Rekordhoch von 18.567 Zählern heran. Unter den an der EUWAX meistgehandelten Knock-Out-Optionsscheinen war heute ein K.o.-Call-Produkt auf Siemens Energy AG.

Am Morgen gab der Energietechnikkonzern seine Ergebnisse für das erste Quartal bekannt, die über den Erwartungen lagen. Aufgrund dieser positiven Entwicklung ist der Konzern nun optimistischer für das Gesamtjahr. Beim DAX®, DJ Industrial Average und Infineon sicherten sich die Anleger:innen wiederum gegen fallende Kurse ab und kauften K.o.-Put-Produkte. Bei den klassischen Optionsscheinen standen heute Technologie- und Energiekonzerne hoch im Kurs. Trader:innen kauften Call-Optionsscheine auf Micron Technology, nachdem Analysten das Kursziel auf 150 Dollar pro Aktie anhoben. Unter den meistgehandelten Faktor-Optionsscheinen zählen heute Long-Produkte auf die Deutsche Lufthansa, Palantir Technologies, ARM Holdings und Coinbase. Am Dienstag Abend gab die Deutsche Lufthansa einen neuen Finanzvorstand bekannt, was Anleger:innen zum Long Einstieg veranlasste.

Die Bilanzsaison bleibt für Investoren von besonderem Interesse, da viele Unternehmen aus den führenden deutschen Indizes im Verlauf des Handelstages ihre Quartalsergebnisse bekanntgeben.

Anbei finden Sie äquivalente Produkte zu den aktuell beliebtesten Hebelprodukten an der European Warrant Exchange. Die EUWAX ist ein Handelsplatz an dem Aktien, Anleihen, Fonds und derivate Finanzprodukte gehandelt werden. Im folgendem sehen Sie die beliebtesten Titel gemessen am gehandelten Volumen.

Die beliebtesten Titel

Knock-Out-Optionsscheine

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basiswertpreis Knock-Out-Barriere Hebel Letzter Bewertungstag
Siemens Energy AG Call HD39U7 3,1 20,00 EUR 18,435707 EUR 13,75 Open End
DAX® Put HD2TU0 0,75 18482,50 Punkte 18505,215783 Punkte 57,17 Open End
DJ Industrial Average Put HD4G7T 2,55 38899,00 Punkte 39102,385974 Punkte 25,56 Open End
DAX® Put HC5PB9 1,66 18478,50 Punkte 18623,195304 Punkte 91,71 Open End
Infineon Technologies AG Put HD1DXQ 0,87 36,19 EUR 45,126296 EUR 4,12 Open End
Quelle: onemarkets by UniCredit; Stand: 08.05.2024; 09:10 Uhr

Optionsscheine

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basiswertpreis Basiswert Strike Hebel Letzter Bewertungstag
Micron Technology Inc. Call HC3J6W 1,66 119,20 USD 120,00 USD 6,68 18.12.2024
Meta Platforms Call HD1TJR 8,38 468,26 USD 500,00 USD 5,27 17.12.2025
RWE AG Call HD1ZPA 0,47 33,03 EUR 35,00 EUR 7,35 17.06.2026
RWE AG Call HD4PYT 0,54 33,03 EUR 31,00 EUR 7,74 18.06.2025
Siemens Energy AG Call HC9FD3 2,58 21,69 EUR 22,00 EUR 10,16 18.09.2024
Quelle: onemarkets by UniCredit; Stand: 08.05.2024; 09:16 Uhr

Faktor-Optionsscheine

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basiswertpreis Reset Barriere Faktor Letzter Bewertungstag
Deutsche Lufthansa AG Long HC9UD5 1,24 6,70 EUR 5,747454 EUR 8 Open End
Palantir Technologies Long HD2RYN 2,37 21,41 USD 17,12485 USD 5 Open End
ARM Holdings PLC Long HD4BP6 0,95 107,80 USD 94,350614 USD 8 Open End
Coinbase Global Long HD2S13 7,69 214,25 USD 160,802008 USD 4 Open End
DAX® Short HD275Q 3,44 18494,00 Punkte 20273,691367 Punkte -10 Open End
Quelle: onemarkets by UniCredit; Stand: 08.05.2024; 09:22 Uhr

Weitere Optionsscheine finden Sie unter www.onemarkets.de oder emittieren Sie einfach Ihr eigenes Hebelprodukt. Mit my.one direct bei stock3 Terminal können Sie in wenigen Schritten Ihr persönliches HVB Hebelprodukt konfigurieren und emittieren!

Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Diese Informationen stellen keine Anlageberatung, sondern eine Werbung dar. Das öffentliche Angebot erfolgt ausschließlich auf Grundlage eines Wertpapierprospekts, der von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ("BaFin") gebilligt wurde. Die Billigung des Prospekts ist nicht als Empfehlung zu verstehen, diese Wertpapiere der UniCredit Bank GmbH zu erwerben. Allein maßgeblich sind der Prospekt einschließlich etwaiger Nachträge und die Endgültigen Bedingungen. Es wird empfohlen, diese Dokumente vor jeder Anlageentscheidung aufmerksam zu lesen, um die potenziellen Risiken und Chancen bei der Entscheidung für eine Anlage vollends zu verstehen. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.

Funktionsweisen der Produkte