Die meistgehandelten Produkte: RWE nach Geschäftsbericht im Fokus
0
Print Friendly, PDF & Email

Am Mittwochmorgen verzeichnet der DAX® zunächst einen Aufwärtstrend: Der Fokus liegt jetzt auf den US-Inflationsdaten, deren Veröffentlichung am Nachmittag deutscher Zeit erwartet wird. Diese Zahlen werden wahrscheinlich einen entscheidenden Einfluss auf die zukünftige Marktentwicklung haben. Unter den an der EUWAX meistgehandelten Knock-Out-Produkten sind heute K.o.-Put-Produkte auf den S&P500 und DAX® sowie ein K.o.-Call-Produkt auf Tesla. 

Anleger:innen sicherten sich heute gegen fallende Kurse ab, nachdem mit Hochspannung die Veröffentlichung der US-Inflationsdaten am Nachmittag erwartet wird. Bei den klassischen Optionsscheinen standen heute RWE, Allianz, Tesla und der DAX® hoch im Kurs. Im ersten Quartal verzeichnet der größte deutsche Stromerzeuger RWE Einbußen, jedoch bestätigen sie ihre Jahresziele. Die Essener gaben bekannt, dass das bereinigte EBITDA im ersten Quartal von 2,3 Milliarden Euro auf 1,7 Milliarden Euro gesunken ist. Die Prognose bleibt unverändert: Das bereinigte EBITDA wird voraussichtlich im Gesamtjahr am unteren Ende der Spanne von 5,2 bis 5,8 Milliarden Euro liegen. Trotzdem verzeichnet die Aktie einen Anstieg um 0,3 Prozent, was Trader:innen zum Kauf von Call-Optionsscheinen animierte. Zu den meistgehandelten Faktor-Optionsscheinen zählen heute Long-Produkte auf Rheinmetall, Banco Santander und Evotec sowie Short-Produkte auf RWE und den DAX®. Mit mehr als 140 Projekten in der Pipeline verzeichnet das Unternehmen Evotec ein kontinuierliches Wachstum. Die Prognosen für das laufende Jahr sind verhalten, aber ab 2025 erwartet Evotec eine deutliche Verbesserung. Offensichtlich zeigen die Aktionäre Interesse an dieser Perspektive und fragen Faktor-Long-Produkte nach. 

Im Laufe des Tages werden zahlreiche Unternehmen ihre Quartalsergebnisse vorstellen, darunter auch einige DAX-Konzerne.

Anbei finden Sie äquivalente Produkte zu den aktuell beliebtesten Hebelprodukten an der European Warrant Exchange. Die EUWAX ist ein Handelsplatz an dem Aktien, Anleihen, Fonds und derivate Finanzprodukte gehandelt werden. Im folgendem sehen Sie die beliebtesten Titel gemessen am gehandelten Volumen.

Die beliebtesten Titel

Knock-Out-Optionsscheine

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basiswertpreis Knock-Out-Barriere Hebel Letzter Bewertungstag
Tesla Inc. Call HD553X 1,25 177,55 USD 164,671874 USD 13 Open End
S&P500 Put HD06TS 2,79 5250,87 Punkte 5550,103509 Punkte 17,25 Open End
DAX® Put HC695U 2,33 18775,00 Punkte 18990,514302 Punkte 63,41 Open End
DAX® Put HD5JXE 1,7 18777,50 Punkte 18632,014226 Punkte 110,14 Open End
DAX® Put HD3NM7 1,95 18777,50 Punkte 18607,502611 Punkte 97,02 Open End
Quelle: onemarkets by UniCredit; Stand: 15.05.2024; 09:00 Uhr; 

Optionsscheine

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basiswertpreis Basiswert Strike Hebel Letzter Bewertungstag
RWE AG Call HD1ZPA 0,55 35,00 EUR 35,00 EUR 6,29 17.06.2026
Allianz SE Call HD1SBZ 0,79 261,45 EUR 270,00 EUR 26,02 18.09.2024
DAX® Call HD4GJH 5,62 18769,50 Punkte 18300,00 Punkte 35,83 28.05.2024
Tesla Inc. Put HC8VXT 4,18 177,59 USD 200,00 USD 3,88 18.06.2025
DAX® Put HD1GPE 9,48 18760,00 Punkte 19300,00 Punkte 19,49 18.03.2025
Quelle: onemarkets by UniCredit; Stand: 15.05.2024; 09:20 Uhr; 

Faktor-Optionsscheine

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basiswertpreis Reset Barriere Faktor Letzter Bewertungstag
Rheinmetall AG Long HD58FZ 24,47 515,80 EUR 413,511576 EUR 5 Open End
RWE AG Short HC5SJ5 1,13 34,84 EUR 38,445249 EUR -10 Open End
Banco Santander Long HC6ECQ 11,78 4,78 EUR 4,436658 EUR 15 Open End
DAX® Short HC73RK 0,49 18749,50 Punkte 20276,734822 Punkte -12 Open End
Evotec SE Long HD1ZLT 1,47 10,44 EUR 6,848519 EUR 3 Open End
Quelle: onemarkets by UniCredit; Stand: 15.05.2024; 09:36 Uhr; 

Weitere Optionsscheine finden Sie unter www.onemarkets.de oder emittieren Sie einfach Ihr eigenes Hebelprodukt. Mit my.one direct bei stock3 Terminal können Sie in wenigen Schritten Ihr persönliches HVB Hebelprodukt konfigurieren und emittieren!

Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Diese Informationen stellen keine Anlageberatung, sondern eine Werbung dar. Das öffentliche Angebot erfolgt ausschließlich auf Grundlage eines Wertpapierprospekts, der von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ("BaFin") gebilligt wurde. Die Billigung des Prospekts ist nicht als Empfehlung zu verstehen, diese Wertpapiere der UniCredit Bank GmbH zu erwerben. Allein maßgeblich sind der Prospekt einschließlich etwaiger Nachträge und die Endgültigen Bedingungen. Es wird empfohlen, diese Dokumente vor jeder Anlageentscheidung aufmerksam zu lesen, um die potenziellen Risiken und Chancen bei der Entscheidung für eine Anlage vollends zu verstehen. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.

Funktionsweisen der Produkte