Deutsche Telekom steht kurz vor einem 23-Jahreshoch!
0
Print Friendly, PDF & Email

Die Deutsche Telekom springt unter die Top10 der weltweit wertvollsten Marken. In Europa sind die Bonner erneut auf Platz 1 zu finden. Dies geht aus der jüngst veröffentlichten Studie „Brand Finance Global 500“ hervor. Die Markenstrategie passt. Allmählich zeigt sich dies auch im Zahlenwerk und dem Aktienkurs.

Anfang November 2023 legten die Bonner Quartalszahlen vor. Demnach legte der Umsatz im dritten Quartal operativ leicht zu. Der Konzernüberschuss stieg hingegen um 21,9 Prozent auf 1,9 Milliarden Euro. Grund genug, erneut die Prognose für das Gesamtjahr anzuheben. „Die Telekom wächst in unsicheren Zeiten auf beiden Seiten des Atlantiks ungebremst weitet“, sagte Konzernchef Tim Höttges bei der Vorlage der Zahlen und stellte eine Dividendenerhöhung und ein Aktienrückkaufprogramm in Höhe von bis zu zwei Milliarden Euro in Aussicht.

Die Botschaften kamen bei den Investoren und Analysten mehrheitlich gut an. Mit einem KGV von 18,8 und einer Dividendenrendite von 3,1 Prozent (Quelle: Refinitiv) ist die Aktie moderat bewertet. Schwache Nachrichten des Unternehmens oder eine Konsolidierung des Gesamtmarkts könnten die Aktie allerdings unter Druck setzen.

Chart: Deutsche Telekom

Widerstandsmarken: 22,90/23,90/24,60 EUR

Unterstützungsmarken: 21,50/21,85/22,35 EUR

Die Aktie von Deutsche Telekom bildet seit Frühjahr 2020 einen Aufwärtstrend. Nach einer Konsolidierung von April 2023 bis August 2023 nahm die Aktie den Aufwärtstrend wieder auf und schraubte sich in den Bereich von EUR 22,90. Gelingt der Ausbruch über das Level und damit auf das höchste Niveau seit 2001 eröffnet sich weiteres Aufwärtspotenzial bis knapp EUR 24 und im weiteren Verlauf bis EUR 24,60. Auf der Unterseite findet das DAX®-Papier zwischen EUR 21,85 (61,8%-Retracementlinie) und EUR 22,35 (jüngstes Tief) eine Unterstützungszone. Rücksetzer in diese Zone dürften die aktuell bullishe Stimmung nicht trüben. Sinkt die Aktie jedoch unter EUR 21,55 könnte die Stimmung nachhaltig drehen.

Deutsche Telekom in EUR; Tageschart (1 Kerze = 1 Tag)

Betrachtungszeitraum: 13.09.2022–18.01.2024. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle:tradingdesk.onemarkets.de

Deutsche Telekom in EUR; Wochenchart (1 Kerze = 1 Woche)

Betrachtungszeitraum: 19.01.2001– 18.01.2024. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle:tradingdesk.onemarkets.de

Strukturierte Produkte wie Bonus-Cap-Zertifikate könnten eine Investmentmöglichkeit sein. Diese Wertpapiere sind mit einer Barriere und einem Bonuslevel/Cap ausgestattet. Notiert die Aktie bis zum finalen Bewertungstag stets oberhalb der Barriere, erhält der Investor am Laufzeitende den maximalen Rückzahlungsbetrag ausbezahlt. Andernfalls droht allerdings ein Verlust. Turbo Open End Optionsscheine bieten risikofreudigen Anlegern die Möglichkeit, gehebelt von einer Auf- beziehungsweise Abwärtsbewegung der Aktie teilzunehmen. Es drohen jedoch hohe Verluste, wenn der Index in die entgegengesetzte Richtung einschlägt.

Bonus Cap-Zertifikate 

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Barriere in Euro Bonuslevel/Cap in Euro Finaler Bewertungstag
Deutsche Telekom HC9ERJ 29,56 19,00 33,00 20.09.2024
Deutsche Telekom HD0Z3J 30,58 20,00 38,00 20.12.2024
Quelle: onemarkets by UniCredit; Stand: 18.01.2024; 14:55 Uhr

Tradingmöglichkeiten

Turbo Bull Open End auf Deutsche Telekom für Spekulationen, dass der Aktienkurs steigt

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Basispreis in Euro
Knock-Out Barriere in Euro Hebel finaler Bewertungstag
Deutsche Telekom HC1EX8 4,30 18,500521  18,500521  5,30 Open End
Deutsche Telekom HD0F1B 2,08 20,740332  20,740332  10,97 Open End
Deutsche Telekom HD0K58 1,40 21,429016  21,429016  16,32 Open End
Quelle: onemarkets by UniCredit; Stand: 18.01.2024; 15:00 Uhr

Turbo Bear Open End auf Deutsche Telekom für Spekulationen, dass der Aktienkurs fällt

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Basispreis in Euro
Knock-Out Barriere in Euro Hebel finaler Bewertungstag
Deutsche Telekom HC5SD8
4,27 26,995544  26,995544  -5,34 Open End
Deutsche Telekom HC46S2 2,23 24,950458  24,950458  -10,23 Open End
Deutsche Telekom HC4Y4T 1,46 24,183804  24,183804  -15,66 Open End
Quelle: onemarkets by UniCredit; Stand: 18.01.2024; 15:00 Uhr

Weitere Produkte auf die Aktie der Deutsche Telekom finden Sie unter www.onemarkets.de oder emittieren Sie einfach Ihr eigenes Hebelprodukt. Mit my.one direct bei stock3 Terminal können Sie in wenigen Schritten Ihr persönliches HVB Hebelprodukt konfigurieren und emittieren!

Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Diese Informationen stellen keine Anlageberatung, sondern eine Werbung dar. Das öffentliche Angebot erfolgt ausschließlich auf Grundlage eines Wertpapierprospekts, der von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ("BaFin") gebilligt wurde. Die Billigung des Prospekts ist nicht als Empfehlung zu verstehen, diese Wertpapiere der UniCredit Bank GmbH zu erwerben. Allein maßgeblich sind der Prospekt einschließlich etwaiger Nachträge und die Endgültigen Bedingungen. Es wird empfohlen, diese Dokumente vor jeder Anlageentscheidung aufmerksam zu lesen, um die potenziellen Risiken und Chancen bei der Entscheidung für eine Anlage vollends zu verstehen. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.

Funktionsweisen der Produkte