Mercedes-Benz – Schwache Kursmuster
0
Print Friendly, PDF & Email

Die Berichtssaison ist nun voll entbrannt und deckt die Stärken und Schwächen börsennotierter Unternehmen auf. Auf den Tag genau in einer Woche wird auch der Autobauer Mercedes-Benz seine Bücher für Investoren öffnen und für die eine oder andere Überraschung sorgen. Ein Blick auf den Kursverlauf der Aktie lässt derweil allerdings nichts Gutes erahnen.

Im Zeitraum kurz nach Ausbruch der Corona-Pandemie und einem Kursstand von 17,61 Euro profitierte Mercedes-Benz sehr stark von Kapitalzuflüssen und konnte bereits ein Jahr später seine Vorgängerhochs aus Anfang 2018 übertreffen und weiter in den Bereich von 77,90 Euro hochziehen. Zwar verpasste die Aktie nur knapp die Hochs aus 2015 von 80,52 Euro, zuletzt präsentierten sich Investoren aber noch kämpferisch. Doch die Kursentwicklung seit Mitte Februar dieses Jahres zeigt unmissverständlich ein potenzielles Doppelhoch, dass der Aktie auf Sicht der nächsten Wochen und Monate durchaus zum Verhängnis werden könnte. Schwache Quartalszahlen würden dieses Szenario klar untermauern.

Bilanz im Fokus

Eine Woche vor Veröffentlichung der Bilanz versucht sich Mercedes-Benz noch am letzten Strohhalm und der Unterstützung um 71,20 Euro zu klammern. Ein Kursrutsch unter diese Marke würde allerdings unweigerlich zu einem kleineren Verkaufssignal in Richtung 69,48 und die darunter gelegene Horizontalunterstützung von rund 68,00 Euro führen. Sollte der Konsolidierungsbedarf größer sein, könnte eine Verkaufswelle sogar an 65,18 Euro heranreichen, ehe eine temporäre Stabilisierung einsetzt. Auf der Oberseite müsste Mercedes-Benz mindestens über 73,95 Euro auf Wochenbasis zulegen, damit die aktuellen Jahreshochs bei 76,10 Euro einem Test unterzogen werden. Aber nur knapp darüber verläuft auch schon das Hoch aus 2022 bei 77,90 Euro und stellt eine weitere Hürde für das Wertpapier dar. Bezeichnend für die Kursentwicklung dürfte allerdings die pessimistische Haltung der Ökonomen zur Automobilbranche sein.

  • Widerstände: 72,14; 72,90; 73,67; 74,47; 75,07; 75,92 Euro
  • Unterstützungen: 71,06; 70,58; 69,48; 68,00; 66,52; 64,51 Euro

Mercedes-Benz in Euro im Tageschart; 1 Kerze = 1 Tag (log. Kerzenchartdarstellung)

Betrachtungszeitraum: 16.03.2022 – 20.07.2023. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de/underlying/DE0007100000

Mercedes-Benz in Euro im Wochenchart; 1 Kerze = 1 Woche (log. Kerzenchartdarstellung)

Betrachtungszeitraum: 18.06.2018 – 20.07.2023. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de/underlying/DE0007100000

Turbo Open End Call Optionsschein auf Mercedes-Benz für eine Spekulation auf einen Anstieg der Aktie

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Basispreis in Euro Abstand zum Knock-Out in Prozent Hebel Letzter Bewertungstag
Mercedes-Benz HC2M4H 1,41 57,688261 19,47 5,10 Open End
Mercedes-Benz HC6E1T 0,68 65,084251 9,14 0,61 Open End
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 20.07.2023; 14:27 Uhr

Turbo Open End Optionsschein auf Mercedes-Benz für eine Spekulation auf einen Kursverlust der Aktie

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Basispreis in Euro Abstand zum Knock-Out in Prozent Hebel Letzter Bewertungstag
Mercedes-Benz HC4B4A 1,3899 85,410184 19,24 5,13 Open End
Mercedes-Benz HB3KQK 0,72 78,608141 9,74 10,02 Open End
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 20.07.2022; 14:29 Uhr

Weitere Produkte auf Mercedes-Benz AG und andere Basiswerte finden Sie unter: www.onemarkets.de

 

Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Diese Informationen stellen keine Anlageberatung, sondern eine Werbung dar. Das öffentliche Angebot erfolgt ausschließlich auf Grundlage eines Wertpapierprospekts, der von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ("BaFin") gebilligt wurde. Die Billigung des Prospekts ist nicht als Empfehlung zu verstehen, diese Wertpapiere der UniCredit Bank GmbH zu erwerben. Allein maßgeblich sind der Prospekt einschließlich etwaiger Nachträge und die Endgültigen Bedingungen. Es wird empfohlen, diese Dokumente vor jeder Anlageentscheidung aufmerksam zu lesen, um die potenziellen Risiken und Chancen bei der Entscheidung für eine Anlage vollends zu verstehen. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.

Funktionsweisen der Produkte