Die meistgehandelten Produkte: DAX stabilisiert sich
0
Print Friendly, PDF & Email

Gestützt von der Erhohlung der US-Techwerte am Vorabend, startet der DAX® freundlich mit einem Aufschlag von 0,35% bei 16.626 Punkten in den Handel. Er setzt somit seine Stabilisierung auf hohem Niveau fort. Im weiteren Tagesverlauf könnte der erste kleine Verfallstermin von Optionen für eine erhöhte Volatilität sorgen.

Nach Angaben der Euwax sind sich die Investoren über die zukünftige Marktentwicklung uneins. Es scheint als stellen sich einige Marktteilnehmer darauf ein, dass die Notenbanken ihre Zinsen nicht so schnell senken werden wie es der Markt aktuell einpreist. Unter den an der Euwax meistgehandelten Knock-out-Produkten dominieren am heutigen Vormittag Puts gegenüber Calls auf den DAX®. Bei den meistgehandelten Optionsscheinen wurden vor allem Call Optionen auf Microsoft und Accenture nachgefragt. Die weltweit anhaltenden Konflikte treiben die Rheinmetall Aktie von Allzeithoch zu Allzeithoch. Anleger setzen hier mit Long Faktor-Optionsscheinen auf eine anhaltende Aktienralleye.

Anbei finden Sie äquivalente Produkte zu den aktuell beliebtesten Hebelprodukten an der European Warrant Exchange. Die EUWAX ist ein Handelsplatz an dem Aktien, Anleihen, Fonds und derivate Finanzprodukte gehandelt werden. Im folgendem sehen Sie die beliebtesten Titel gemessen am gehandelten Volumen.

Die beliebtesten Titel

Knock-Out-Optionsscheine

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basiswertpreis Knock-Out-Barriere Hebel Letzter Bewertungstag
DAX® Put HD06RM 0,77 16629,99999 Punkte 16675,772076 Punkte 101,85 Open End
DAX® Call HD11TJ 5,17 16629,99999 Punkte 16130,510198 Punkte 38,26 Open End
DAX® Put HC5QP8 15,1 16629,99999 Punkte 18133,810485 Punkte 10,27 Open End
DAX® Put HB1205 4,52 16629,99999 Punkte 17060,809464 Punkte 30,35 Open End
DAX® Call HD12UE 3,66 16629,99999 Punkte 16283,902472 Punkte 61,28 Open End
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 19.01.2024; 09:15 Uhr; 

Optionsscheine

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basiswertpreis Basiswert Strike Hebel Letzter Bewertungstag
Microsoft Corp. Call HC331D 6,4 393,87 USD 380,00 USD 6 18.06.2025
Accenture Plc. Call HC3LH1 7,44 359,30 USD 300,00 USD 4,56 15.01.2025
DAX® Put HD0UQ1 13,79 16636,03 Punkte 18100,00 Punkte 11,6 17.12.2024
Allianz SE Call HC1VX6 2,43 247,075 EUR 230,00 EUR 11,59 19.06.2024
Rheinmteall AG Call HC3DPA 0,23 335,60 EUR 400,00 EUR 211,19 13.03.2024
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 19.01.2024; 09:23 Uhr; 

Faktor-Optionsscheine

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basiswertpreis Reset Barriere Faktor Letzter Bewertungstag
Rheinmetall AG Long HC48N6 16,61 336,20 EUR 267,424789 EUR 5 Open End
DAX® Long HD1GPF 5,37 16606 Punkte 15907,693136 Punkte 25 Open End
Vonovia SE Short HC15Y4 1,33 26,98 EUR 35,747494 EUR -3 Open End
BASF SE Long HB99BV 2,92 44,26 EUR 34,936464 EUR 5 Open End
Fresenius SE & Co. Long HC33BW 5,99 26,35 EUR 17,444704 EUR 3 Open End
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 19.01.2024; 09:36 Uhr

Weitere Optionsscheine finden Sie unter www.onemarkets.de oder emittieren Sie einfach Ihr eigenes Hebelprodukt. Mit my.one direct bei stock3 Terminal können Sie in wenigen Schritten Ihr persönliches HVB Hebelprodukt konfigurieren und emittieren!

Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Diese Informationen stellen keine Anlageberatung, sondern eine Werbung dar. Das öffentliche Angebot erfolgt ausschließlich auf Grundlage eines Wertpapierprospekts, der von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ("BaFin") gebilligt wurde. Die Billigung des Prospekts ist nicht als Empfehlung zu verstehen, diese Wertpapiere der UniCredit Bank GmbH zu erwerben. Allein maßgeblich sind der Prospekt einschließlich etwaiger Nachträge und die Endgültigen Bedingungen. Es wird empfohlen, diese Dokumente vor jeder Anlageentscheidung aufmerksam zu lesen, um die potenziellen Risiken und Chancen bei der Entscheidung für eine Anlage vollends zu verstehen. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.

Funktionsweisen der Produkte