Die meistgehandelten Produkte: Dax holt zum Handelsstart gestrige Verluste wieder auf
0
Print Friendly, PDF & Email

Die überraschende Hartnäckigkeit der US-Inflation drückte gestern auf die Stimmung an den Börsen. Heute startet der DAX® mit einem Aufwärtsgap in den Handel und macht die gestrigen Verluste wieder wett. Anleger blicken mit Spannung auf die anstehende Bilanzsaison. Nach Angaben der Euwax sind die Marktteilnehmer nach den jüngsten Inflationsdaten verunsichert und bereiten sich auf eine Kurskorrektur vor.

Unter den an der Euwax meistgehandelten Knock-out-Produkten dominieren aktuell Short-Produkte auf den DAX®. Der Militärschlag auf die Huthi-Rebellen treibt die Rheinmetall Aktie auf ein Rekordhoch und verleitet Anleger zum Kauf von Call Optionsscheinen. Die Ankündigung hoher Gewinnausschüttungen bei Allianz und Exxon Mobil lockt Investoren ebenfalls zu Call Optionsscheinen. Bei den meistgehandelten Faktor-Optionsscheinen waren Long Produkte auf den DAX® besonders nachgefragt.

Anbei finden Sie äquivalente Produkte zu den aktuell beliebtesten Hebelprodukten an der European Warrant Exchange. Die EUWAX ist ein Handelsplatz an dem Aktien, Anleihen, Fonds und derivate Finanzprodukte gehandelt werden. Im folgendem sehen Sie die beliebtesten Titel gemessen am gehandelten Volumen.

Die beliebtesten Titel

Knock-Out-Optionsscheine

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basiswertpreis Knock-Out-Barriere Hebel Letzter Bewertungstag
DAX® Put HD1PBX 1,89 16680,5 Punkte 16843,118863 Punkte 61,72 Open End
DAX® Put HD1D45 3,17 16680,5 Punkte 16973,3664 Punkte 41,95 Open End
DAX® Call HD1RUT 1,9 16680,5 Punkte 16524,291384 Punkte 191,29 Open End
DAX® Call HD0S4A 11,71 16680,5 Punkte 15525,212072 Punkte 14,81 Open End
DAX® Put HR7UEF 1,43 16680,5 Punkte 18084,642877 Punkte 11,1 Open End
Quelle: onemarkets by UniCredit; Stand: 12.01.2024; 09:10 Uhr; 

Optionsscheine

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basiswertpreis Basiswert Strike Hebel Letzter Bewertungstag
DAX® Call HD0VK5 5,55 16686 Punkte 16300,00 Punkte 34,34 13.02.2024
Allianz SE Call HC1VX6 1,89 241,7 EUR 230,00 EUR 12,97 19.06.2024
DAX® Call HD1GJW 0,99 16686 Punkte 17200,00 Punkte 210,87 20.02.2024
Exxon Mobil Corp. Call HC5KN2 0,41 98,675 EUR 100,00 USD 22,41 13.03.2024
Rheinmetall AG Call HC5848 9,23 314,25 EUR 235,00 EUR 3,52 18.12.2024
Quelle: onemarkets by UniCredit; Stand: 12.01.2024; 09:20 Uhr; 

Faktor-Optionsscheine

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basiswertpreis Reset Barriere Faktor Letzter Bewertungstag
DAX® Long HC01HG 11,19 16702 Punkte 15277,150588 Punkte 13 Open End
DAX® Long HC3TKP 2,09 16702 Punkte 18202,290386 Punkte -10 Open End
DAX® Long HC01KH 9,46 16702 Punkte 13240,378514 Punkte 5 Open End
DAX® Long HC8E7T 2,31 16702 Punkte 15888,182211 Punkte 25 Open End
DAX® Long HC292F 3,58 16702 Punkte 19857,167696 Punkte -5 Open End
Quelle: onemarkets by UniCredit; Stand: 12.01.2024; 09:36 Uhr

Weitere Optionsscheine finden Sie unter www.onemarkets.de oder emittieren Sie einfach Ihr eigenes Hebelprodukt. Mit my.one direct bei stock3 Terminal können Sie in wenigen Schritten Ihr persönliches HVB Hebelprodukt konfigurieren und emittieren!

Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Diese Informationen stellen keine Anlageberatung, sondern eine Werbung dar. Das öffentliche Angebot erfolgt ausschließlich auf Grundlage eines Wertpapierprospekts, der von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ("BaFin") gebilligt wurde. Die Billigung des Prospekts ist nicht als Empfehlung zu verstehen, diese Wertpapiere der UniCredit Bank GmbH zu erwerben. Allein maßgeblich sind der Prospekt einschließlich etwaiger Nachträge und die Endgültigen Bedingungen. Es wird empfohlen, diese Dokumente vor jeder Anlageentscheidung aufmerksam zu lesen, um die potenziellen Risiken und Chancen bei der Entscheidung für eine Anlage vollends zu verstehen. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.

Funktionsweisen der Produkte