Wochenausblick: DAX nach Allzeithoch unter Verkaufsdruck. Fällt jetzt die Richtungsentscheidung?

am 16.06.17 um 17:43 Uhr Eine ereignisreiche Woche liegt hinter dem deutschen Aktienmarkt. Nachdem der DAX® am Mittwoch mit 12.921,20 Punkten noch ein neues Allzeithoch erreicht hatte, geriet das Börsenbarometer zunehmend unter Verkaufsdruck und steht vor dem Wochenende rund 100 Punkte tiefer als eine Woche zuvor. Auf dem Verkaufszettel der Anleger standen auf Wochensicht vor allem Deutsche. Weiterlesen.

Wochenausblick: DAX zum Wochenschluss fester. Fed, ZEW und Verfallstag im Fokus!

am 09.06.17 um 17:30 Uhr In der zurückliegenden Woche standen zahlreiche wichtige Termine an – allen voran die EZB-Sitzung und die Parlamentswahlen in Großbritannien. Entscheidende Impulse für den Gesamtmarkt konnten sie jedoch nicht liefern. So pendelten DAX®, MDAX®, TecDAX® und Euro Stoxx® 50 im Bereich der Vorwoche. Einzelwerte wie Deutsche Lufthansa (positive Aussagen  zum Geschäftsverlauf von CEO. Weiterlesen.

Tagesausblick für 9.6.: EZB gibt keine Impulse. Banken und Versorger erneut stark!

am 08.06.17 um 17:45 Uhr Von Zinswende seitens der Europäischen Notenbank ist zunächst keine Spur. Das machte EZB-Chef Mario Draghi auf der Pressekonferenz nach der EZB-Entscheidung klar. Der Grund: Die Inflation ist noch zu gering. Die Wachstumsprognosen für die Eurozone wurden derweil für 2017 bis 2019 geringfügig angehoben. Am Euro/US-Dollar-Wechselkurs zeigten sich zeitweise kräftige Schwankungen. Die Aktien-. Weiterlesen.

Tagesausblick für 8.6.: DAX – Anleger warten ab. E.On, RWE, EZB und Briten im Fokus!

am 07.06.17 um 17:59 Uhr Heute vollzogen die Aktienmärkte eine kleine Achterbahnfahrt. Nach einem schwachen Start schob sich der DAX zeitweise knapp 100 Punkte nach oben. Zum Handelsschluss präsentierte sich der Standardwerteindex allerdings kaum verändert gegenüber dem Vortagesschluss. Morgen steht die Sitzung der EZB an. Dabei rechnen einige Experten damit, dass EZB-Chef Mario Draghi auf der Pressekonferenz. Weiterlesen.

Wochenausblick: DAX & Co mit neuem Rekord. Briten und EZB im Fokus.

am 02.06.17 um 17:43 Uhr Die deutschen Indizes beendeten die Woche mit neuen Allzeithochs. Die positive Stimmung bekam zwar kurzzeitig einen Dämpfer als die US-Arbeitsmarktdaten veröffentlicht wurden. Dennoch nimmt der DAX® nun Kurs auf die 13.000 Punktemarke. Zu den Wochengewinnern im DAX® zählten  die beiden Versorger E.On und RWE (Spekulationen um Verkauf ihrer Beteiligungen an Uniper bzw.. Weiterlesen.

Wochenausblick: DAX – Starke Konjunkturdaten können Aktienmarkt nicht beflügeln

am 26.05.17 um 17:33 Uhr Überraschend gut ausgefallene Konjunkturdaten konnten den deutschen Aktienmarkt in der zurückliegenden Woche nicht beflügeln. Das ifo-Geschäftsklima kletterte sogar auf einen neuen Rekordstand, was bei Anlegern und Händlern allerdings kaum zu positiven Reaktionen führte. Stattdessen setzte sich der zuletzt eher lustlose Handel am deutschen Aktienmarkt fort. Im Fokus des Marktes standen weiter die. Weiterlesen.

Tagesausblick für 23.05.: DAX – Anleger bleiben an der Seitenlinie. ifo und Immoaktien im Fokus!

am 22.05.17 um 18:30 Uhr Zum Auftakt in die neue Handelswoche präsentierten sich die Märkte uneinheitlich. Viele Investoren bleiben nach den politischen Turbulenzen der vergangenen Woche an der Seitenlinie und warten auf neue Impulse. Auffällig waren heute einmal mehr Immobilienwerte wie Deutsche Wohnen und Vonovia. Die beiden Versorger RWE und Innogy profitierten derweil weiterhin von Spekulationen eines. Weiterlesen.

Wochenausblick: DAX – Bullen schlagen zurück. ifo, Fed und HVs im Fokus!

am 19.05.17 um 18:01 Uhr Die Bären haben sich in der zurückliegenden Woche zurückgemeldet. Im Bereich von 12.500  Punkten im DAX® haben die Bullen jedoch wieder dagegen gehalten. Das Störfeuer aus Washington reichen derzeit nicht, um die Märkte derzeit deutlicher in die Knie zu zwingen. Solide Wirtschaftsdaten und mehrheitlich überraschend gut ausgefallene Quartalsergebnisse der Unternehmen stützen die. Weiterlesen.