Wissen: Traden wie die Profis mit dem onemarkets Trading-Desk
0
Print Friendly, PDF & Email

Wenn Sie erfolgreich Wertpapiere handeln wollen, brauchen Sie eine durchdachte Strategie, viel Disziplin und ein leistungsstarkes Programm, das Sie nach allen Kräften unterstützt, egal wo Sie sind. Bühne frei für den onemarkets Trading-Desk!


Unsere kostenlose Trading-Plattform onemarkets Trading-Desk unterstützt Trader auf vielfältige Weise. Um alle Funktionen nutzen zu können, ist lediglich eine kurze Anmeldung erforderlich. Und schon haben Sie den vollen Zugriff, auch per Smartphone über die App onemarkets mobile Desk Pro. Das Programm ist denkbar einfach zu bedienen und verfügt über eine benutzerfreundliche Oberfläche. Die Fenster lassen sich individuell anpassen und steuern. So weit zur Pflicht, jetzt zur Kür.

Echtzeitkurse und Live-Charts

Beim onemarkets Trading-Desk erhalten Sie die Kurse in Echtzeit (realtime). Außerdem können Sie sich zahlreiche voreingestellte Kurslisten anzeigen lassen. Natürlich haben Sie auch die Möglichkeit, individuelle Kurslisten anzulegen und abzuspeichern. So haben Sie Ihre persönlichen Favoriten immer im Blick. Ein weiteres Highlight sind die Live-Charts. Hier befinden sich zahlreiche Funktionen, mit denen Charts bearbeitet und analysiert werden können. So sind Zeiteinheit, Zeitraum und Art des Charts individuell einstellbar. Auch Trendlinien, Fibonacci-Marken oder technische Indikatoren wie ROC oder MACD können hinzugefügt werden.

Trading-Tool inklusive

Der onemarkets Trading-Desk unterstützt Sie auch beim Handel: Mit dem KO-Trading-Tool können Sie das Chance-Risiko-Verhältnis (CRV) eines Trades ausloten, wobei Ihnen gleichzeitig passende Hebelprodukte angezeigt werden, mit denen sich der Trade umsetzen lässt. In der Eingabemaske des Tools können Sie den Einstiegskurs, die Stop-Loss-Marke, den Zielkurs sowie das maximale Verlustrisiko individuell steuern.

Automatische Signalerkennung

Zum onemarkets Trading-Desk gehört auch der Trader Wingman. Das ist ein Tool, das eigenständig alle wichtigen Märkte fortlaufend nach Trading-Chancen absucht. Sobald ein Signal bzw. ein aussichtsreiches Chartmuster erkannt wurde, wird es in einem eigenen Fenster anzeigt. Durch einen Klick auf das Signal öffnet sich ein Live-Chart, über den Sie die Analyse vertiefen können.

Wissen, was die Märkte machen

Mit dem „+“-Button am rechten oberen Ende der Kursliste können Sie zahlreiche Kennziffern der in der Kursliste enthaltenen Aktien abrufen und sortieren, etwa diverse Hoch- und Tiefstände, den aktuellen Trend, in dem sich der jeweilige Titel befindet, die Performance, die er aufweist, oder das Chartsignal, das zuletzt generiert wurde. Damit Sie über aktuelle Marktentwicklungen und Unternehmensnachrichten auf dem Laufenden bleiben, zeigt Ihnen der onemarkets Trading-Desk die neuesten Beiträge des onemarkets Blogs (blog.onemarkets.de) an.

Gleich anmelden!

Die genannten Anwendungen sind nur einige Beispiele aus dem Leistungsspektrum des Programms. Neugierig, was unser professionelles Trading-Tool noch so alles kann? Dann melden Sie sich am besten gleich an!

Zur Startseite und kostenlosen Anmeldung geht es hier: >> tradingdesk.onemarkets.de

Oder laden Sie die App (Android und iOS) über den Apple App Store oder Google Play direkt auf Ihr Smartphone: onemarkets mobile Desk Pro

Bildnachweis: iStock: otawa

Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Diese Informationen stellen keine Anlageberatung, sondern eine Werbung dar. Das öffentliche Angebot erfolgt ausschließlich auf Grundlage eines Wertpapierprospekts, der von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ("BaFin") gebilligt wurde. Die Billigung des Prospekts ist nicht als Empfehlung zu verstehen, diese Wertpapiere der UniCredit Bank GmbH zu erwerben. Allein maßgeblich sind der Prospekt einschließlich etwaiger Nachträge und die Endgültigen Bedingungen. Es wird empfohlen, diese Dokumente vor jeder Anlageentscheidung aufmerksam zu lesen, um die potenziellen Risiken und Chancen bei der Entscheidung für eine Anlage vollends zu verstehen. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.

Funktionsweisen der Produkte