Themen: RWE

DAX – Mit Bonus hebeln!


von HypoVereinsbank onemarkets
am 07.07.17 um 12:42 Uhr in Aktuelles / Investment / Markt News


0

Die Investoren werden etwas nervös. Der DAX® sinkt. Der Volatilitätsindex des DAX®, der VDAX® new steigt. Einem Beitrag in der Börsenzeitung von heute zufolge rechnen die meisten Banken derzeit nicht mit einem kräftigen Anstieg der Aktienbarometer.

In Phasen wie diesen können Bonus Cap-Zertifikate eine interessante Alternative zum Direkteinstieg in eine Aktie sein. Diese Wertpapiere sind mit einer Barriere  und einem Bonuslevel/Cap (obere Kursgrenze) ausgestattet. Wird die Barriere während der gesamten Laufzeit nicht berührt oder unterschritten erhalten Anleger das Bonuslevel, angepasst um das Bezugsverhältnis ausbezahlt. Je nach Wahl der Barriere und Bonuslevel/Cap bieten Bonus-Cap-Produkte sogar noch einen Hebel gegenüber der Aktie. In der unten stehenden Tabelle sind Produkte auf den DAX® sowie die Aktien von adidas, Daimler und RWE aufgelistet, die einen Abstand zur Barriere von mindestens 14 Prozent und eine Laufzeit bis Dezember 2017 aufweisen und dennoch die Chance auf eine angemessene Renditen bieten.

Weiterlesen.


Tagesausblick für 23.05.: DAX – Anleger bleiben an der Seitenlinie. ifo und Immoaktien im Fokus!


von HypoVereinsbank onemarkets
am 22.05.17 um 18:30 Uhr in Allgemein / Markt News / Trading / Wochenausblick


0

Zum Auftakt in die neue Handelswoche präsentierten sich die Märkte uneinheitlich. Viele Investoren bleiben nach den politischen Turbulenzen der vergangenen Woche an der Seitenlinie und warten auf neue Impulse. Auffällig waren heute einmal mehr Immobilienwerte wie Deutsche Wohnen und Vonovia. Die beiden Versorger RWE und Innogy profitierten derweil weiterhin von Spekulationen eines Bündnisses mit der französischen Engie.

Der Euro/Dollar-Wechselkurs schob sich im Tagesverlauf über die Marke von 1,12 US-Dollar. Rückenwind bekam der Wechselkurs unter anderem von Bundeskanzlerin Angela Merkel. Einem Bericht auf Thomson Reuters zufolge erklärte Merkel, dass der Euro wegen der EZB-Politik zu schwach und die deutschen Waren daher verhältnismäßig billig seien.

Morgen stehen eine Reihe von Hauptversammlungen im Kalender. Viele Investoren werden zudem ihre Blicke auf den ifo-Geschäftsklimaindex richten.

Trader und Anleger aufgepasst:

Morgen gibt Sebastian Bleser, Experte für Anlage- und Hebelprodukte bei HypoVereinsbank onemarkets Tipps, wie Sie in zwei Minuten ihr eigenes Produkt konstruieren und emittieren können. Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.onemarkets.de/de/service/webinare-messen.html

Weiterlesen.


Express- oder klassische Aktienanleihe Protect?


von onemarkets Magazin
am 26.04.16 um 11:56 Uhr in Magazin / onemarkets Magazin KOMPAKT Mai 2016 / Topthema


0

In unsicheren Marktphasen können sich HVB Aktienanleihen Protect und HVB Express Aktienanleihen Protect als sinnvolle Anlagealternativen erweisen. Sie bieten die Chance auf eine feste Zinszahlung sowie eine Barriere am Laufzeitende.

Weiterlesen.


Tagesausblick für 10.3.: Apple, Lufthansa und RWE im Fokus!


von HypoVereinsbank onemarkets
am 09.03.15 um 18:02 Uhr in Markt News


0

Hallo liebe Blog-Leser,

der Start des Anleihenkaufprogramms sorgte für unterschiedliche Reaktionen. Der Euro trat auf der Stelle und notiert weiter unter 1,09 Dollar und die Kurse 10jähriger Bundesanleihen legte kräftig zu. Am Aktienmarkt konnte der Blue-Chip-Index nach schwachem Start zwar zulegen. Die Nebenwerteindizes gaben allerdings ab. Eine Analyse auf Handelsblatt.de  zeigt wie die Stimmung unter den Anlegern derzeit aussieht.

Derweil sollten Anleger morgen neben den beiden Bankwerten vor allem die Aktien von Apple, Deutsche Lufthansa und RWE im Auge behalten.

Weiterlesen.