Themen: NASDAQ-100

Nasdaq-100 – Abverkauf stoppt am EMA50


von Godmode-Trader.de
am 13.06.17 um 16:06 Uhr in Aktuelles / Markt News / Trading


0

Hallo am Nachmittag,

der Nasdaq-100® Index hat eine regelrechte Achterbahnfahrt hinter sich. Am Freitag geriet der Index deutlich unter die Räder, sämtliche Schwergewichte kamen unter Druck. Der Warnhinweis in der Freitagsanalyse war demnach angebracht. Am Montag fielen die Techs zunächst weiter, drehten aber anschließend vom EMA50 aus nach oben und vollzogen ein bullisches Tagesreversal.

Weiterlesen.


Nasdaq-100 – Hier ist Druck drauf!


von Godmode-Trader.de
am 31.05.17 um 16:47 Uhr in Aktuelles / Markt News / Trading


0

Hallo am Nachmittag,

die US Indizes starteten heute freundlich in den Handel. Nach einer Viertelstunde war es mit der guten Stimmung aber bereits wieder vorbei. Der deutlich unter den Prognosen liegende Chicago Einkaufsmanagerindex zog eine Verkaufswelle nach sich. Intraday müssen die Käufer nun zeigen, was sie noch drauf haben.

Weiterlesen.


Nasdaq-100 – Tech ist Trumpf


von Godmode-Trader.de
am 30.03.17 um 15:42 Uhr in Allgemein / Markt News / Trading


0

Hallo am Nachmittag,

erneut stärker als die Standardwerte präsentierten sich gestern die Technologietitel im Nasdaq-100® Index, der auf neue Wochenhochs ansteigen konnte und nur noch wenige Punkte vom Allzeithoch bei 5.440 Punkten entfernt notiert. Damit zeigt sich eine eklatante Schere zum Dow Jones Industrial® Index, der weit entfernt von seinem Allzeithoch liegt. Das kurzfristige Bild ist klar bullisch zu werten.

Weiterlesen.


Nasdaq-100 – Die Bären versagen


von Godmode-Trader.de
am 28.03.17 um 15:21 Uhr in Allgemein / Markt News / Trading


0

Hallo am Nachmittag,

wir nehmen heute nochmals den Nasdaq-100® Index unter die charttechnische Lupe, da hier klarere Strukturen und Handelsmarken zu erkennen sind. Der schwache Handelsstart gestern wurde direkt gekauft, der Index zog ins Plus und beinahe wieder bis ans Freitagshoch hinauf. Die Bären wurden also unsanft ausgebremst, die Vollendung einer bärischen SKS Trendwendeformation wurde zunächst abgewehrt. Innerhalb der Seitwärtsrange der letzten Wochen ist das kurzfristige Bild wieder neutral zu werten.

Weiterlesen.