Zalando – Online-Händler mit ersten Anzeichen einer Erholung
0
Print Friendly, PDF & Email

Die Aktie des Online-Händlers Zalando zog in den zurückliegenden vier Wochen deutlich an. Unterstützung kam zuletzt vor allem von positiven Analystenkommentaren. Aktuell bahnt sich gar ein Ausbruch über eine wichtige Widerstandsmarke an.

Nach dem Corona-Boom im Jahr 2020 und weiten Teilen 2021 stürzte das Papier deutlich ab. Mit dem Ende der Corona-Beschränkungen öffneten die stationären Geschäfte wieder. Darüberhinaus stieg die Inflation kräftig an und zwang die Notenbanken zu Zinserhöhungen. Aktien von wenig profitablen Unternehmen wie Zalando flogen in dieser Phase bei vielen Anlegern aus den Depots. Aktuell notiert das Papier trotz der jüngsten Erholung unter dem Ausgabepreis von EUR 21,50 im Herbst 2014. Das Zinspeak könnte allerdings erreicht sein. Die Zahlen für die ersten neun Monate 2023 zeigten einen Anstieg der adjustierten EBIT-Marge auf 2,4 Prozent. Bis 2025 will Zalando eine Marge im oberen Bereich des angepeilten Korridors von 3 und 6 Prozent erreichen. Finale Zahlen und einen Strategieausblick wird es voraussichtlich am 13. März 2024 geben.

Ein großer Teil der Analysten ist nach Angaben von Refinitiv mittelfristig zuversichtlich gestimmt. Die Marktteilnehmer sehen es aktuell noch anders. Einige befürchten auch, dass Zalando bei der nächsten DAX®-Anpassung durch Deutsche Lufthansa ersetzt wird. Die Marktkapitalisierung der Airline von aktuell 8,84 Mrd. Euro liegt deutlich über den 5,16 Mrd. euro von Zalando. Noch ist jedoch nichts entschieden. Schwache Zahlen oder ein enttäuschender Ausblick könnten die Aktie allerdings wieder kräftig unter Druck setzen.

Chart: Zalando

Widerstandsmarken: 19,88/21,39/22,33 EUR

Unterstützungsmarken: 17,47/17,90/18,37/19,10 EUR

Die Aktie von Zalando deutet aktuell einen Ausbruch über das jüngste Hoch von EUR 19,88 an. Bestätigt sich dieser Ausbruch besteht die Chance auf eine Erholung bis EUR 21,39. Das Erreichen dieser Marke würde den Ausbruch aus dem seit Anfang Februar 2023 gebildeten Abwärtstrend bedeuten und könnte weitere Kaufimpulse setzen. Unterstützung findet die Aktie bei EUR 19,10. Rücksetzer unter diese Marke könnten einen Abverkauf bis EUR 18,37 oder gar EUR 17,90 auslösen.

Zalando in EUR; Tageschart (1 Kerze = 1 Tag)

Betrachtungszeitraum: 17.0.2023–15.02.2024. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle:tradingdesk.onemarkets.de

Zalando in EUR; Wochenchart (1 Kerze = 1 Woche)

Betrachtungszeitraum: 15.02.2019 – 14.02.2024. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle:tradingdesk.onemarkets.de

Strukturierte Produkte wie Bonus Cap-Zertifikate könnten eine interessante Anlagemöglichkeit sein. Notiert die Aktie von Zalando bis zum finalen Beobachtungstag stets auf Höhe der Barriere oder darüber, erhalten Anleger am Laufzeitende den Bonusbetrag ausbezahlt. Wird die Barriere jedoch verletzt erlischt die Chance auf den Bonusbetrag und es droht ein Verlust. Turbo Open End Produkte bieten Anlegern die Möglichkeit überdurchschnittlich an der Kursentwicklung der Zalando-Aktie zu partizipieren. Allerdings drohen hohe Verluste bis hin zum Totalverlust, wenn der Basiswert die entgegengesetzte Richtung einschlägt.

Bonus-Cap-Zertifikate

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Barriere in EUR Bonuslevel/Cap in EUR Finaler Beobachtungstag
Zalando HD2DZH  21,79 15,00 26,00 20.09.2024
Zalando HD2GUC 19,40 13,50 23,00 20.12.2024
Quelle: onemarkets by UniCredit; Stand: 15.02.2024; 11:40 Uhr; weitere Produkte auf  Zalando finden Sie hier.

Turbo Open End Bull auf Zalando für eine Spekulation auf einen Anstieg der Aktie

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis in EUR K.O.-Barriere in EUR Hebel Letzter Bewertungstag
Zalando HD202P 6,49 13,779793  13,779793  3,12 Open End
Zalando HD28D1 3,86 16,470764  16,470764  5,26 Open End
Zalando HD28D6 2,47 17,876801  17,876801  8,21 Open End
Zalando HD2N3N 1,87 18,507984  18,507984  10,87 Open End
Quelle: onemarkets by UniCredit; Stand: 15.02.2024; 11:35 Uhr

Faktor Optionsscheine Short auf Zalando für eine Spekulation auf einen Kursverlust der Aktie

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis in EUR K.O.-Barriere in EUR Hebel Letzter Bewertungstag
Zalando HC9LFA 5,09 25,186936  25,186936  -3,98 Open End
Zalando HD18J3 3,70 23,793698  23,793698  -5,48 Open End
Zalando HD1QKD 2,39 22,49635  22,49635  -8,51 Open End
Zalando HD2GE4 1,75 21,799269  21,799269  -11,63 Open End
Quelle: onemarkets by UniCredit; Stand: 15.02.2024; 11:40 Uhr

Weitere Produkte auf die Aktie der Zalando finden Sie unter www.onemarkets.de oder emittieren Sie einfach Ihr eigenes Hebelprodukt. Mit my.one direct bei stock3 Terminal können Sie in wenigen Schritten Ihr persönliches HVB Hebelprodukt konfigurieren und emittieren!

Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Diese Informationen stellen keine Anlageberatung, sondern eine Werbung dar. Das öffentliche Angebot erfolgt ausschließlich auf Grundlage eines Wertpapierprospekts, der von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ("BaFin") gebilligt wurde. Die Billigung des Prospekts ist nicht als Empfehlung zu verstehen, diese Wertpapiere der UniCredit Bank GmbH zu erwerben. Allein maßgeblich sind der Prospekt einschließlich etwaiger Nachträge und die Endgültigen Bedingungen. Es wird empfohlen, diese Dokumente vor jeder Anlageentscheidung aufmerksam zu lesen, um die potenziellen Risiken und Chancen bei der Entscheidung für eine Anlage vollends zu verstehen. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.

Funktionsweisen der Produkte