VARTA AG – Gewinnchance mit Seitwärtskursen bis März 2021
0
Print Friendly, PDF & Email

Aktien wie die Varta, die die Bedürfnisse von Otto Normalverbraucher an Batterien und Akkus befriedigen, können sich eigentlich immer über einen gleichbleibenden Umsatz freuen. Aktuell sagt die Charttechnik, dass hier größere Kurssprünge in nächster Zeit in der Aktie wohl nicht zu erwarten sind. Dennoch kann man mit dieser Aktie Geld verdienen und zwar mit einem Inliner-Optionsschein, dessen Laufzeit bis März 2021 geht.

Die Aktie des Unternehmens, welches bereits 1887 gegründet wurde, aber erst seit 2017 wieder börsennotiert ist, muss sich hierfür nur seitwärts bewegen und zwar oberhalb von 70 Euro und unterhalb von 150 Euro. Bei dem hier vorgeschlagenen Inliner-Optionsschein wird zum Ende der Laufzeit 10 Euro pro Schein ausgezahlt, wenn die Varta-Aktie keine der beiden Knock-Out-Barrieren berührt. Das Papier notiert momentan bei knapp 113,00 Euro. Wenn kein Knock-out-Ereignis eintritt, das heißt, wenn der Kurs des Basiswerts zu keinem Zeitpunkt während der Laufzeit auf oder unter der unteren Knock-out-Barriere oder auf oder über der oberen Knock-out-Barriere notiert, wird das Ausübungsrecht am finalen Bewertungstag, dem 16. März 2021 automatisch ausgeübt. Besitzer des Optionsscheins erhalten am Zahltag sechs Tage später 10 Euro. Falls die Aktie nicht zwischen den Barrieren bleibt, verfällt der Optionsschein allerdings wertlos.

In der nachfolgenden Grafik ab 2017 befindet sich die Varta in einem  Konsolidierungsdreieck, welches aus einer Aufwärts- und einer Abwärtstrendlinie entstanden ist. Die Barrieren befinden sich außerhalb dieser Linien. Damit liegen die waagerechten roten Barrieren in charttechnisch deutlichem Abstand zum aktuellen Kurs.

Außerhalb des Konsolidierungsdreiecks befindet sich dazu eine hellrot eingezeichnete Widerstandszone zwischen 126 und 140 Euro, die weitere Kursavancen deckeln sollte. Unterhalb des Kursverlaufs ist ebenso eine hellgrün eingefügten Unterstützungszone zwischen 84 und 98 Euro zu finden. Auch von dieser Seite her ist daher nicht zu erwarten, dass die Aktie die obere  oder untere Barriere im Laufe der nächsten 4 Monate ansteuern wird.

VARTA AG im Tageschart: 1 Kerze = 1 Tag (log. Kerzenchartdarstellung)

Betrachtungszeitraum: 20.10.2017 (Start der Börsennotiz – 15.12.2020. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Hinweise für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Taipan

 

Spätestens in einem dieser Bereiche sollte eine  unerwartete Bewegung nach Norden oder Süden stoppen. Der deutsche Batterienhersteller hängt sozusagen fest zwischen Unterstützung und Widerstand, was den hier vorgestellten Inliner-Optionsschein als kurzfristiges Anlageinstrument interessant erscheinen lässt. Um einem Totalverlustrisiko zu entgehen, sollte allerdings bei einem Kurs unter 85,00 Euro oder über 135 Euro der VARTA-Position geschlossen werden. Solange das aber nicht der Fall ist, kann man entspannt bis auf den letzten Bewertungstag, den Sie im Kursverlauf als vertikale, blau gestrichelte Linie sehen, gewartet werden.

 

Inliner-Optionsschein auf die VARTA AG für eine Spekulation auf eine Seitwärtsbewegung der Aktie

Basiswert WKN Briefkurs/EUR Range Laufzeit Max. Auszahlung
VARTA-Inliner-OS HR27SG 6,71 70,00-150,00 Euro 17.03.2020 10,00 Euro
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 15.12.2020; 15:15 Uhr

 Weitere Produkte auf die Varta-Aktie finden Sie unter: www.onemarkets.de

NEU: Cashback Trading – wenn der Emittent meine Ordergebühren übernimmt!
Order wie gewohnt über Ihren Broker oder Ihre Bank aufgeben. Cashback über die kostenlose Cashbuzz-App oder online über die Webseite aktivieren. Gutschrift von bis zu 50 Euro pro Trade (für Trades ab 1.000 Euro) bis zu maximal 1.000 Euro pro Monat bekommen. Weitere Infos unter: www.onemarkets.de/cashback

Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Diese Informationen stellen keine Anlageberatung, sondern eine Werbung dar. Das öffentliche Angebot erfolgt ausschließlich auf Grundlage eines Wertpapierprospekts, der von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ("BaFin") gebilligt wurde. Die Billigung des Prospekts ist nicht als Empfehlung zu verstehen, diese Wertpapiere der UniCredit Bank AG zu erwerben. Allein maßgeblich sind der Prospekt einschließlich etwaiger Nachträge und die Endgültigen Bedingungen. Es wird empfohlen, diese Dokumente vor jeder Anlageentscheidung aufmerksam zu lesen, um die potenziellen Risiken und Chancen bei der Entscheidung für eine Anlage vollends zu verstehen. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.

Funktionsweisen der HVB Produkte

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.