Themen: US-BIP

Tagesausblick für 29.11.: DAX kämpft um 10.600 Punktemarke. Immoaktien zeigen Stärke!


von HypoVereinsbank onemarkets
am 28.11.16 um 17:47 Uhr in Allgemein / Markt News / Trading / Wochenausblick


0

Der Start in die neue Handelswoche verlief schwach. Mit Blick auf das Referendum in Italien am kommenden Wochenende will sich derzeit kaum ein Anleger von Umfragen auf die möglicherweise falsche Fährte führen lassen. Die Brexit-Entscheidung und die Wahl von Donald Trump zum US-Präsident war vielen Investoren eine Lehres. Nun ist Zurückhaltung angesagt. Im DAX® mussten vor allem die beiden Bankaktien Commerzbank und Deutsche Bank sowie die beiden Chemiekonzerne BASF und Linde Federn lassen. In der zweiten Reihe kam erneut der potenzielle Übernahmekandidat Aixtron und der Außenwerber Ströer unter Druck. Pluszeichen gab es erneut bei Immobilienaktien wie TAG Immobilien und Vonovia.

In der laufenden Woche stehen noch eine Reihe von Wirtschaftsdaten. Ob sie dem Markt entscheidende Impulse geben kann bleibt allerdings abzuwarten. Zum Handelsschluss wurde bei 10.600 Punkten eine wichtige Unterstüzung verletzt. Kommt nun eine Verkaufswelle.

Trader aufgepasst: Die Winter-Challenge der HypoVereinsbank onemarkets läuft bereits. Dabei gibt es für die besten Trader zahlreiche schöne Preise zu gewinnen. Machen Sie mit! Weitere Informationen finden Sie unter: www.onemarkets.de/winter-challenge

Weiterlesen.