Themen: Siltronics

GfK – Übernahmefantasie treibt German M&A-Index auf neues Allzeithoch


von HypoVereinsbank onemarkets
am 08.12.16 um 15:10 Uhr in Allgemein / Investment / Markt News / Trading


0

Heute gab der SDAX-Wert GfK bekannt, dass der Finanzinvestor KKR beim Marktforscher einsteigen will. KKR bietet 43,50 Euro pro Aktie. Die GfK-Aktie schiebt sich daraufhin rund 30 Prozent nach oben. Die Aktie wurde im Juni 2016 in den Solactive German Mergers & Acquisitions Performance Index aufgenommen und treibt den Index auf ein neues Allzeithoch.

Weiterlesen.