Themen: Linde

Tagesausblick für 28.7.: DAX knickt ein. Deutsche Bank und US-BIP im Fokus!


von HypoVereinsbank onemarkets
am 27.07.17 um 18:48 Uhr in Allgemein / Markt News / Trading


0

Die Quartalszahlen der deutschen Unternehmen kamen bei den Anlegern heute nicht gut an. Die Deutsche Bank meldete einen Gewinnrückgang und stellt die Dividende für das laufende Geschäftsjahr in Frage. Bayer musste nicht zuletzt aufgrund eines schwachen Pflanzenschutzgeschäfts die Ziele für das Gesamtjahr revidieren. VW erhöhte zwar die Prognosen. Hier belasteten jedoch erneut die Kartellvorwürfe. BASF erhöhte zwar ebenfalls die Gewinnprognose für 2017. Anleger haben scheinbar mehr erwartet und straften den Chemieriesen ebenfalls ab. Es gab jedoch auch zahlreiche Gewinner wie Allianz (gute Q2-Zahlen), Fraport (positive Analystenkommentar), Leoni (Prognose erhöht) und Vonovia (Anstieg der Renditen).

Während der Euro im Tagesverlauf den Rückwärtsgang einlegte konnte sich der Ölpreis oberhalb der 50-US-Dollarmarke festsetzen.

Morgen stehen Wirtschaftsdaten aus den USA im Fokus. Zudem sollten Anleger die Aktien von Deutsche Lufthansa, Linde und Leoni im Auge behalten.

Trader und Anleger aufgepasst:

flatfee-Aktionen bei flatex, hello bank und 1822 direct. Weitere Informationen unter: onemarkets.de/happytrading

Weiterlesen.