SMA Solar – Solaraktie wieder im Aufwind!
0
Print Friendly, PDF & Email

Bei SMA Solar Technologies blitzt die Sonne allmählich wieder durch die dichten Wolken. Trotz eines Umsatzrückgangs im dritten Quartal gegenüber dem Vorjahreszeitraum verdiente der Hersteller von Wechselrichtern mehr. Gleichwohl hält das Management an den im Sommer gesenkten Prognosen für das Gesamtjahr fest. Die Erholung des Aktienkurses bremste die Nachricht in diesen Tagen nicht. Im Gegenteil.

Die Auftragsbücher sind zwar voll. Der Klimagipfel in Glasgow machte erneut deutlich, dass die meisten Staaten den Bereich der erneuerbaren Energien ausbauen wollen, um die Klimaerwärmung zu bremsen. Die EU und die USA schnürten bereits Milliardenschwere Investitions- und Förderprogramme für den Ausbau von Klimaschutzmaßnahmen. Bei den derzeitigen Koalitionsgesprächen zwischen SPD, FDP und Grünen wird das Thema „Klimaschutz“ ebenfalls groß geschrieben. Dem aktuellen Energy Transition Outlook des Researchhauses DNV zufolge, wird sich der Anteil der Elektrizität am weltweiten Endenergiebedarf bis 2050 von 19 Prozent auf 38 Prozent verdoppeln, Solar- und Windenergie werden 69 Prozent der netzgebundenen Elektrizität liefern. Katalysatoren sind unter anderem veränderte Mobilitätskonzepte wie E-Autos. Von der verstärkten Nachfrage nach Wechselrichtern und Speichersystemen könnte SMA Solar Technologies profitieren.

Aktuell belasten bei SMA Solar Technologies jedoch Projektverschiebungen und fehlende Bauteile. Der Materialmangel machte sich vor allem im Bereich „Business Solutions“, also Lösungen für Gewerbetreibende bemerkbar. Die angespannte Lage wird sich auch im Zahlenwerk im vierten Quartal niederschlagen und möglicherweise im ersten Halbjahr 2022 anhalten. Im weiteren Jahresverlauf könnte sich die Situation allerdings möglicherweise entspannen. Vor diesem Hintergrund stuft ein großer Teil der Analysten die Aktie aktuell auch als haltenswert ein. Weitere Rückschläge sind jedoch nicht auszuschießen, wenn sich die Lieferprobleme länger hinziehen. Anleger, welchen ein Direktinvestment in die Aktie zu riskant ist, könnte eine Aktienanleihe auf die Aktie von SMA Solar Technologies oder ein Indexzertifikat auf den Global Green Technologies Index oder Green Technologies Select Index eine interessante Alternative sein. Die beiden Indizes sind breit diversifiziert in grüne Aktien.

Chart: SMA Solar Technologies

Widerstandsmarken: 48,50/53,20 Euro

Unterstützungsmarke: 39,00/41,70/46,10 Euro

Die Aktie von SMA Solar Technologies hat von Januar 2021 bis Anfang Oktober 2021 zeitweise die Hälfte des Wertes verloren. Im Bereich von EUR 35 drehte die im SDAX® notierte Aktie allerdings wieder nach oben. Nach einer starken Rallye kam es in der ersten November-Woche zu einem Rücksetzer bis zur Kreuzunterstützung bei rund EUR 40,30. In den vergangenen Tagen hat die Aktie den Aufwärtstrend jedoch wieder aufgenommen und das jüngste Hoch von EUR EUR 46,10 überwunden. Die nächsten Hürden formieren sich bei EUR European 48,50 und EUR 53,20. Auf der Unterseite findet die Aktie zwischen EUR 39 und EUR 41,70 eine Unterstützungszone.

SMA Solar Technologies in Euro; Tageschart (1 Kerze = 1 Tag)

Betrachtungszeitraum: 08.12.2020– 12.11.2021. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

SMA Solar Technologies in Euro; Wochenchart (1 Kerze = 1 Woche)

Betrachtungszeitraum: 13.11.2014– 12.11.2021. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

Investmentmöglichkeiten

Aktienanleihe auf die Aktie von SMA Solar Technologies für Spekulationen, dass sich die Aktie seitwärts oder moderat aufwärts bewegt

Basiswert WKN Emissionspreis  max. Rückzahlungsbetrag
Basispreis in EUR Finaler Bewertungstag
SMA Solar Technologies HVB5ZE 104,38% 108,45% 32,848 31.10.2022
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 11.11.2021; 16:00 Uhr

Investment-Zertifikate für Spekulationen auf eine Aufwärtsentwicklung des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Gebühr Finaler Bewertungstag weitere Information zu dem Index finden sie …
Global Green Technologies Index HVB4GT 110,02 1,3 % p.a. Open End hier
Green Technologies Select Index HR91XM 11,34 1,3 % p.a. Open End hier
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 12.11.2021; 14:10 Uhr

Tradingmöglichkeiten

Call-Optionsscheine auf die Aktie von SMA Solar Technologies für Spekulationen, dass sich die Aktie aufwärts bewegt

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis in EUR Finaler Bewertungstag
SMA Solar Technologies HB0XAJ 0,70 45,00 16.03.2022
SMA Solar Technologies HB0Q0Q 0,92 50,00 14.12.2022
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 12.11.2021; 14:10 Uhr

Put-Optionsscheine auf die Aktie von SMA Solar Technologies für Spekulationen, dass sich die Aktie abwärts bewegt

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis in EUR Finaler Bewertungstag
SMA Solar Technologies HB0K05 0,73 42,50 14.12.2022
SMA Solar Technologies HB0XAM 1,09 50,00 14.12.2022
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 12.11.2021; 14:10 Uhr

Weitere Produkte auf die Aktie von SMA Solar Technologies finden Sie unter www.onemarkets.de oder emittieren Sie einfach ihr eigenes Hebelprodukt. Mit my.one direct bei Guidants können Sie in wenigen Schritten Ihr persönliches HVB Hebelprodukt konfigurieren und emittieren!

NEU: Cashback Trading – wenn der Emittent meine Ordergebühren übernimmt!
Order wie gewohnt über Ihren Broker oder Ihre Bank aufgeben. Cashback über die kostenlose Cashbuzz-App oder online über die Webseite aktivieren. Gutschrift von bis zu 50 Euro pro Trade (für Trades ab 1.000 Euro) bis zu maximal 1.000 Euro pro Monat bekommen. Weitere Infos unter: www.onemarkets.de/cashback

 

Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Diese Informationen stellen keine Anlageberatung, sondern eine Werbung dar. Das öffentliche Angebot erfolgt ausschließlich auf Grundlage eines Wertpapierprospekts, der von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ("BaFin") gebilligt wurde. Die Billigung des Prospekts ist nicht als Empfehlung zu verstehen, diese Wertpapiere der UniCredit Bank AG zu erwerben. Allein maßgeblich sind der Prospekt einschließlich etwaiger Nachträge und die Endgültigen Bedingungen. Es wird empfohlen, diese Dokumente vor jeder Anlageentscheidung aufmerksam zu lesen, um die potenziellen Risiken und Chancen bei der Entscheidung für eine Anlage vollends zu verstehen. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.

Funktionsweisen der HVB Produkte

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.