Aktuelle Börsen- und Trading-Updates

K+S – Turnaround am EMA 50, Ziele sind abgesteckt!


von boerse-daily.de
am 09.06.17 um 12:53 Uhr in Allgemein / Markt News / Trading


0

Der einstige DAX-Bluechip K+S fällt im Freitagshandel als einer der stärksten Nebenwerte aus dem M-Dax auf und erfreut Käufer mit einem deutlichen Kurszuwachs. Aus technischer Sicht gelang den Bullen im aktuellen Bereich eine sehr schöne Trendwende, die jetzt nur noch einen kleinen Schritt zur Bestätigung benötigt.

Weiterlesen


Euro/GBP hebt ab!


von HypoVereinsbank onemarkets
am 09.06.17 um 9:05 Uhr in Aktuelles / Allgemein / Markt News / Trading


0

Die Konservativen rund um Premierministerin Theresa May haben die Mehrheit im Parlament verloren. Nun gehen die Spekulationen rund um die Regierungsbildung, den wirtschaftlichen Kurs und vor allem die Brexit-Verhandlungen los. Einem Beitrag auf spiegel.de zufolge befürchtet die Wirtschaft längere Brexit-Verhandlungen. „Die Märkte stellen sich nun darauf ein, dass die Verhandlungen für den Brexit erschwert werden“, sagte Chef-Wirtschaftsberater der Allianz, Mohamed El-Erian gegenüber spiegel.de. Die Unsicherheit ließ den Euro/britisches Pfund-Kurs kräftig ansteigen

Trader und Anleger aufgepasst:

Freetrade-Aktion bei ING Diba sowie flatfee-Aktionen bei flatex und Targo Bank. Weitere Informationen unter: onemarkets.de/happytrading

Weiterlesen


Tagesausblick für 9.6.: EZB gibt keine Impulse. Banken und Versorger erneut stark!


von HypoVereinsbank onemarkets
am 08.06.17 um 17:45 Uhr in Allgemein / Markt News / Trading / Wochenausblick


0

Von Zinswende seitens der Europäischen Notenbank ist zunächst keine Spur. Das machte EZB-Chef Mario Draghi auf der Pressekonferenz nach der EZB-Entscheidung klar. Der Grund: Die Inflation ist noch zu gering. Die Wachstumsprognosen für die Eurozone wurden derweil für 2017 bis 2019 geringfügig angehoben.

Am Euro/US-Dollar-Wechselkurs zeigten sich zeitweise kräftige Schwankungen. Die Aktien- und Anleihenmärkte reagierten hingegen kaum auf Draghis Worte. Die beiden Versorgeraktien E.On und RWE verbesserten sich nach den gestrigen Nachrichten zur Atomsteuer erneut deutlich. Beflügelt wurden die Titel zudem von positiven Analystenstimmen.  In der zweiten Reihe fielen unter anderem die Biotechnologieunternehmen Evotec und Medigene sowie SMA Solar auf. Erneut überdurchschnittlich stark präsentierte sich zudem der Euro Stoxx Banks (Price-) Index.

Morgen stehen nur wenige Wirtschaftsdaten zur Veröffentlichung an. Investoren werden zum einen Draghis Aussagen und möglicherweise Großbritanniens Wahlausgang verarbeiten. Die Bullen haben in den vergangenen Tagen stark dagegen gehalten. Signifikante Kaufsignale lassen jedoch noch auf sich warten.

Trader und Anleger aufgepasst:

Freetrade-Aktion bei ING Diba sowie flatfee-Aktionen bei flatex und Targo Bank. Weitere Informationen unter: onemarkets.de/happytrading

Weiterlesen


Dow Jones – Die Unterstützung hat gehalten


von Godmode-Trader.de
am 08.06.17 um 16:01 Uhr in Aktuelles / Markt News / Trading


0

Hallo am Nachmittag,

die in der letzten Besprechung des Dow Jones Industrial Average® benannte Unterstützungszone zwischen 21.112 und 21.094 Punkten hat gehalten. Am Mittwoch erreichte der Index im Tagestief dieses Kursniveau bis auf einen Punkt. Anschließend meldeten sich die Käufer wieder zurück. Weiterlesen


DAX -Konsolidierung im Vorfeld von EZB, Comey und UK-Wahlen


von Godmode-Trader.de
am 08.06.17 um 10:22 Uhr in Markt News / Trading


0

Hallo am Vormittag,

der DAX® konsolidiert aktuell die Verkaufswelle 12.880 bis 12.640 Punkte. Die Handelsspanne wird enger und enger (abzulesen an einer sich zuspitzenden Dreiecksformation im Stundenchart) – der Markt wartet auf neue Impulse. Auch heute Vormittag kann sich der Index kaum von der 12.700 Punkte-Marke lösen.

Weiterlesen


Euro/US-Dollar – Warten auf EZB-Chef Mario Draghi!


von HypoVereinsbank onemarkets
am 08.06.17 um 10:02 Uhr in Aktuelles / Allgemein / Markt News / Trading


0

Gestern zeigte der Euro/US-Dollar-Wechselkurs zeitweise kräftige Schwankungen. Heute startet der Wechselkurs relativ ruhig. Das kann sich jedoch heute Nachmittag wieder ändern. Die Marktteilnehmer warten gespannt auf die Zinsentscheidung der EZB und die anschließende Pressekonferenz mit EZB-Chef Mario Draghi. Wird er ein Ende der lockeren Zinspolitik in Aussicht stellen oder nicht? Angesichts der Inflationsdaten der vergangenen Monate rechnen viele Marktteilnehmer damit. Das stützt den Euro/Dollar-Kurs.

Trader und Anleger aufgepasst:

Freetrade-Aktion bei ING Diba sowie flatfee-Aktionen bei flatex und Targo Bank. Weitere Informationen unter: onemarkets.de/happytrading

Weiterlesen


Tagesausblick für 8.6.: DAX – Anleger warten ab. E.On, RWE, EZB und Briten im Fokus!


von HypoVereinsbank onemarkets
am 07.06.17 um 17:59 Uhr in Allgemein / Markt News / Trading / Wochenausblick


0

Heute vollzogen die Aktienmärkte eine kleine Achterbahnfahrt. Nach einem schwachen Start schob sich der DAX zeitweise knapp 100 Punkte nach oben. Zum Handelsschluss präsentierte sich der Standardwerteindex allerdings kaum verändert gegenüber dem Vortagesschluss. Morgen steht die Sitzung der EZB an. Dabei rechnen einige Experten damit, dass EZB-Chef Mario Draghi auf der Pressekonferenz möglicherweise erste Signale für ein Ende der Niedrigzinspolitik gibt. Stimuliert wurden derlei Spekulationen einem Beitrag auf deutsche-wirtschafts-nachrichten.de zufolge kürzlich vom Vize-Präsident Vitor Constancio. Anleger blicken jedoch nicht nur nach Frankfurt, sondern auch nach London. Dort steht morgen die Wahl des britischen Parlaments an. Ein Sieg der amtierenden Premierministerin Theresa May ist keineswegs gesichert.

Schwankungen zeigten sich heute jedoch nicht nur im DAX®. Der Ölpreis präsentierte sich zu Handelsbeginn recht stabil ehe er am Nachmittag nach überraschend starken US-Ölvorräten abtauchte. Der Euro/Dollar-Wechselkurs sackte am Vormittag von 1,127 US-Dollar auf zeitweise 1,12 US-Dollar ab um am Nachmittag wieder einen halben Cent zuzulegen.

Die politischen Unsicherheiten machen Anleger derzeit nervös. Möglicherweise gibt es morgen an der einen oder anderen Stelle mehr Klarheit.

Trader und Anleger aufgepasst:

Freetrade-Aktion bei ING Diba sowie flatfee-Aktionen bei flatex und Targo Bank. Weitere Informationen unter: onemarkets.de/happytrading

Weiterlesen


Banken mit Bonus-Chance


von HypoVereinsbank onemarkets
am 07.06.17 um 12:51 Uhr in Aktuelles / Allgemein / Investment / Markt News / Trading


0

Die europäischen Standardwerteindizes zeigen sich heute etwas durchwachsen. Eine Branche demonstriert derweil erneut relative Stärke – Europas Banken. In den zurückliegenden Jahren zählte der Sektor zu den schwächsten Bereichen und seit Jahresbeginn hinkt der Euro STOXX® 50 Banks (Price-) Index ebenfalls dem breiten Gesamtmarkt hinterher. Kommt nun die Wende?

Weiterlesen