Aktuelle Börsen- und Trading-Updates

Tagesausblick für 18.5.: DAX – Anleger werden nervös. Euro, Gold und US-Daten im Fokus!


von HypoVereinsbank onemarkets
am 17.05.17 um 17:53 Uhr in Allgemein / Markt News / Trading


0

Nachdem die Bullen in den vergangenen Tagen kaum Boden gutmachen konnten, übernahmen heute die Bären das Kommando. Einem Beitrag von boerse.ard.de zufolge nahmen viele Investoren die politische Unsicherheit in den USA zum Anlass, Positionen zu verkaufen. Mit zunehmendem Druck auf den US-Präsident Donald Trump könnte sich die Chance verringern, dass seine Milliarden-Dollar schweren Investitionsprogramme sowie seine umfangreiche Steuerreform zeitnah umgesetzt werden. Sie zählten jedoch zu den primären Katalysatoren der jüngsten Rally. Zusätzlichen Druck bekamen DAX® & Co von der schwachen Wall Street und dem starken Euro.

Die zunehmende Nervosität spiegelt sich auch im Anstieg des Volatilitätsbarometers für den DAX®, den VDAX® new und dem Goldpreis wider. Der VDAX® new stieg um rund drei Prozentpunkte auf über 15 und damit auf den höchsten Stand seit Monatsbeginn. Gold bestätigte den gestrigen Ausbruch aus dem seit Mitte April gebildeten Abwärtstrend und kratzt nun an der Marke von 1.260 US-Dollar pro Feinunze.

Ob der heutige Rücksetzer der Beginn einer längeren Konsolidierungswelle ist, bleibt zunächst abzuwarten. Unterhalb von 12.600 Punkten waren die Bullen heute wieder zur Stelle, um den Markt zu stützen. Neben den Ereignissen in Washington werden Investoren morgen einen Blick auf die US-Arbeitsmarktdaten und Daten zu den US-Frühindikatoren werfen. Bei den Einzelwerten stehen unter anderem Drillisch, Südzucker und United Internet im Fokus.

Trader und Anleger aufgepasst:

Freetrade-Aktion bei ING Diba und S-broker sowie flatfee-Aktionen bei flatex und Targo Bank. Weitere Informationen unter: onemarkets.de/happytrading

Weiterlesen


Tagesausblick für 17.5.: DAX – Anleger zögern noch. Aixtron und Stahlaktien im Fokus!


von HypoVereinsbank onemarkets
am 16.05.17 um 18:30 Uhr in Allgemein / Markt News / Trading


0

Der DAX® hat zeitweise die Widerstandszone 12.780/12.820 Punkte überwunden. Ein Kursfeuerwerk will dennoch nicht erfolgen. So mancher Anleger wartet nach der 22-Prozent-Rallye seit Anfang Dezember scheinbar auf einen Rücksetzer. Zudem stieg der ZEW-Konjunkturindex zwar auf den höchsten Stand seit August 2015. Die Experten rechnete jedoch mit mehr. Als zusätzlicher Bremsklotz erweist sich derweil auch der Euro/US-Dollar-Kurs, der auf die Marke von 1,107 US-Dollar nach oben schob.

Morgen stehen nur wenige Termine im Kalender. Investoren und Trader werden also die Charts genau analysieren und nach Kaufsignalen Ausschau halten. Hier könnte auch das kostenlose Tradingdesk von onemarkets helfen. Probieren Sie es aus.

Trader und Anleger aufgepasst:

Freetrade-Aktion bei ING Diba und S-broker sowie flatfee-Aktionen bei flatex und Targo Bank. Weitere Informationen unter: onemarkets.de/happytrading

Weiterlesen


Amazon – Onlinehändler hält am Wachstumskurs fest!


von HypoVereinsbank onemarkets
am 05.01.17 um 10:10 Uhr in Aktuelles / Investment / Markt News


0

Die Aktie des Onlinehändlers Amazon hat sich in den vergangenen fünf Jahren rund verfünffacht. Historische Betrachtungen sind kein Indiz für künftige Entwicklungen. Ende Januar wird Amazon Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr veröffentlichen. Angesichts des jüngsten Gewinntrends sind nach Angaben von Thomson Reuters die meisten Analysten mittelfristig weiter optimistisch gestimmt.

Weiterlesen


Nasdaq-100 – 5.000 Punkte weiter möglich


von Godmode-Trader.de
am 28.12.16 um 15:04 Uhr in Allgemein / Markt News / Trading


0

Hallo am Mittag,

nun ist es also endlich geschafft! Der Nasdaq-100® Index hat den Widerstand bei 4.960 Punkten am Dienstag per Stundenschlusskurs signifikant überwinden können. Anschlusskäufe blieben gestern zwar zunächst aus, das Kaufsignal ist damit aber aktiv. Das neue Allzeithoch liegt bei 4.992,08 Punkten.

Weiterlesen


Nasdaq-100 – Trendfortzsetung oder Topformation?


von Godmode-Trader.de
am 23.12.16 um 15:48 Uhr in Allgemein / Markt News / Trading


0

Hallo am Nachmittag,

die Zeit läuft den Käufern in den US Indizes so langsam davon, die magischen runden Marken von 20.000 Punkten im Dow Jones Industrial Average® und 5.000 Punkten im Nasdaq-100® Index in diesem Jahr noch zu erreichen. Der gestrige Tag dürfte eher den Verkäufern in die Karten gespielt haben.

Weiterlesen


Nasdaq-100 – Bislang ist der Deckel drauf


von Godmode-Trader.de
am 21.12.16 um 16:04 Uhr in Allgemein / Markt News / Trading


0

Hallo am Nachmittag,

anknüpfend an die letzte Analyse kann man festhalten, dass  sich der Nasdaq-100® Index exakt nach Fahrplan verhalten hat. Die Marke von 4.900 Punkten wurde verteidigt und anschließend der Widerstand bei 4.960 Punkten abgearbeitet. Dort beißen sich die Käufer im Index seit einiger Zeit die Zähne aus. Der bullische Ausbruch muss nun in Kürze erfolgen, damit die Bullen keine negative Überraschung erleben.

Weiterlesen


Nasdaq-100 – Bullischer Rücklauf


von Godmode-Trader.de
am 19.12.16 um 15:41 Uhr in Allgemein / Markt News / Trading


0

Hallo am Nachmittag,

mit dem Anstieg über die Schlüsselwiderstandszone zwischen 4.912 und 4.905 Punkten hat der Nasdaq-100® Index vor einigen Tagen ein starkes Kaufsignal ausgelöst. Die seither laufende Konsolidierung ist trendbestätigend zu werten. Gleich zwei Mal hat der Index die ehemalige Widerstandszone und jetzt neue Unterstützungszone bei 4.910 Punkten bestätigt. Eine klassische dreiteilige Bewegung könnte abgeschlossen worden sein.

Weiterlesen


Nasdaq-100 – Der Ausbruch ist geglückt


von Godmode-Trader.de
am 14.12.16 um 16:32 Uhr in Allgemein / Markt News / Trading


0

Hallo am Nachmittag,

es hatte sich bereits angedeutet. Der Nasdaq-100® Index legte seine Underperformance gegenüber den anderen US Indizes zuletzt ab und brach am Dienstag eindrucksvoll auf ein neues Allzeithoch aus. Die mehrmonatige Range gehört formal damit der Vergangenheit an. Nichtsdestotrotz muss der Ausbruch zur Oberseite natürlich noch bestätigt werden.

Weiterlesen


Nasdaq-100 – Bullische Variante hat gegriffen


von Godmode-Trader.de
am 12.12.16 um 16:16 Uhr in Allgemein / Markt News / Trading


0

Hallo am Nachmittag,

hat es der Nasdaq-100® Index also doch geschafft! Mit Schwung brach der Index in der Vorwoche über die Widerstandszone zwischen 4.800 und 4.840 Punkten aus und erreichte die Hochs von knapp 4.900 Punkten. Für ein neues Allzeithoch hat es zwar noch nicht gereicht, die Dynamik im Index spricht allerdings für die Käufer.

Weiterlesen


Nasdaq-100 – Das Soll ist erfüllt


von Godmode-Trader.de
am 07.12.16 um 15:26 Uhr in Allgemein / Markt News / Trading


0

Hallo am Nachmittag,

in der letzten Analyse zum Nasdaq-100® Index waren zwei Erholungsziele genannt worden: 4.770 und 4.790 Punkte. Beide Ziele hat der Index abgearbeitet, kam an den vergangenen beiden Handelstagen aber nicht mehr weiter. Damit steht eine wichtige Entscheidung an. Wird aus der Erholung ein neuer Aufwärtstrend oder setzt sich der vorherrschende Abwärtstrend durch?

Weiterlesen