Aktuelle Börsen- und Trading-Updates

Nasdaq-100 – Schneller Bullenkonter


von Godmode-Trader.de
am 15.08.17 um 14:43 Uhr in Aktuelles / Markt News / Trading


0

Hallo am Nachmittag,

der Nasdaq-100® Index erholte sich zuletzt, allerdings deutlich stärker als erwartet. Der Widerstand bei 5.818 Punkten, ja sogar die starke Hürde bei 5.850 Punkten, wurden überwunden, letztere Marke mit einem Gap. Dabei erreichte die Technologiebörse ein erstes Ziel bei 5.905 Punkten. Heute deutet sich vorbörslich eine freundliche Eröffnung an.

Weiterlesen


DAX – Erneutes Gap am Morgen


von Godmode-Trader.de
am 15.08.17 um 11:19 Uhr in Markt News / Trading


0

Hallo am Vormittag,

der DAX® startet am Dienstag mit einem erneuten Aufwärtsgap in den Handelstag und steigt bis 12.230 Punkte, bevor im Anschluss eine größere Korrektur zurück unter 12.200 Punkte startet.

Mit der Rally bis auf 12.230 Punkten am Morgen könnte der erste Erholungsschub nun potenziell beendet worden sein. Im Stundenchart ist ein 5-welliger Aufwärtsimpuls abzählbar. Entsprechend dominieren in den kommenden Handelsstunden die Chancen für einen Rükcksetzer in den Bereich 12.100/40 Punkte, potenziell sogar 12.060/80 Punkte. Spätestens dort muss dann allerdings schon wieder mit technisch bedingtem Kaufinteresse gerechnet werden. Oberhalb von 12.230 Punkten muss hingegen sofort mit einem Durchmarsch Richtung 12.325/40 Punkte gerechnet werden. Bis dahin überwiegen allerdings erst einmal die Chancen für eine Korrektur der jüngsten Erholungsbewegung.

DAX® in Punkten 1-Stundenchart: 1 Kerze = 1 Stunde (log. Kerzenchartdarstellung)

Betrachtungszeitraum: 28.07.2017 – 15.08.2017. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com

DAX® in Punkten Monatschart: 1 Kerze = 1 Monat (log. Kerzenchartdarstellung)

Betrachtungszeitraum: 01.08.2012 – 15.08.2017. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com

Mit dem neuen HVB Knock-Out-Trading Tool auf Guidants können Sie künftig per Mausklick unter Chance-Risiko-Gesichtspunkten das für ihre Tradingstrategie passende Produkt finden. Probieren Sie es aus!

Turbo Bull auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Anstieg des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis/Knock-Out in Pkt. Hebel letzter Bewertungstag
DAX® Index HW2FU9  16,50 10.550 7,28 12.12.2017
DAX® Index HW2FWB  7,57 11.450 16,12 12.12.2017
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; 15.08.2017; 10:25 Uhr

Turbo Bear auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Kursverlust des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis/Knock Out in Pkt. Hebel letzter Bewertungstag
DAX® Index HW2F0A  21,19 14.275 5,76 12.12.2017
DAX® Index HW2FY5 11,40 13.300 10,71 12.12.2017
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; 15.08.2017; 10:25 Uhr

Tagesausblick für 15.08.: DAX startet erholt in die neue Woche


von Godmode-Trader.de
am 14.08.17 um 19:34 Uhr in Allgemein / Markt News / Trading


0

Nach den jüngsten Kursverlusten kann sich der deutsche Aktienmarkt zu Beginn der neuen Handelswoche kräftig erholen. Im Nordkorea-Konflikt standen die Zeichen zuletzt auf Beruhigung, nachdem zuvor US-Präsident Trump mit neuen scharfen Tönen für Verunsicherung gesorgt hatte. Der DAX® legte am Montag bis kurz vor Handelsende um knapp anderthalb Prozent zu.

Besonders gefragt waren am Montag Aktien der Deutschen Pfandbriefbank. Nach einem guten zweiten Quartal erhöhte der Immobilienfinanzierer seine Prognose für das Gesamtjahr. Deutlich nach oben ging es auch mit den RWE-Papieren. Im ersten Halbjahr profitierte RWE von der Rückzahlung der Brennelementesteuer und konnte einen kräftigen Gewinnanstieg verbuchen.

Während die Berichtssaison langsam aber sicher zu Ende geht, rücken Konjunkturdaten wieder verstärkt in den Fokus von Anlegern und Händlern. So werden am Dienstagmorgen die vorläufigen Daten zum Wirtschaftswachstum in Deutschland im zweiten Quartal veröffentlicht.

Die japanische Wirtschaft ist im zweiten Quartal um aufs Jahr hochgerechnet 4,0 Prozent gewachsen, wie am Montag mitgeteilt wurde. Damit beschleunigte sich das Wachstum deutlich und fiel zudem höher aus als von Experten erwartet. Die Industrieproduktion in Europa schwächelte hingegen im Juni.

Unternehmen im Fokus

Quartalszahlen und Geschäftsberichte werden am Dienstag unter anderem vom Düngemittelkonzern K+S sowie vom Energieversorger MVV Energie erwartet.

Weiterlesen


DAX – Fahrplanmäßige Erholung


von Godmode-Trader.de
am 14.08.17 um 11:29 Uhr in Markt News / Trading


0

Hallo am Vormittag,

der DAX® bringt in den vergangenen Handelsstunden die am Freitagvormittag prognostizierte „technische Gegenbewegung von 50 bis 150 Punkten“ – der Index notiert bereits schon wieder gut 200 Punkte nördlich vom Freitagstief.

Kurzfristig hat das deutsche Börsenbarometer den Großteil des avisierten Aufwärtspotenzials bereits (mehr als) ausgeschöpft, spätestens im Bereich 12.150/75 Punkten muss nun wieder mit verstärkter Gegenwehr der Bären gerechnet werden. Wer den Longeinstieg am Freitag verpasst haben sollte, dem bleibt unter Chance-Risiko Aspekten hier aktuell nur die Seitenlinie um auf Rücksetzer für einen erneuten Longeinstieg zu warten. Bis dahin besteht aktuell kein Handlungsbedarf. Ob dies der beginn einer größeren Rally zurück Richtung 12.500 Punkte ist, bleibt aktuell noch abzuwarten.

Weiterlesen


Wochenausblick: DAX mit turbulenter Handelswoche. Trump, Euro und Nordkorea im Fokus!


von Godmode-Trader.de
am 11.08.17 um 18:37 Uhr in Allgemein / Markt News / Trading


0

Eine ereignisreiche Woche liegt hinter dem deutschen Aktienmarkt. Der Deutsche Leitindex stand wie in den Tagen zuvor angesichts der ständig neu befeuerten verbalen Provokationen zwischen Nordkorea und den USA auch am Freitag weiter unter Druck. Am Freitag eröffnete der DAX® den Handel sogar deutlich unter der Marke von 12.000 Punkten. Bis zum Handelsende konnte der Index aber einen Großteil seiner Verluste wieder wettmachen, womit die Käufer für die neue Handelswoche zumindest eine etwas verbesserte Ausgangslage vorliegen haben. Panikstimmung sieht demnach anders aus. Dennoch fällt auf, dass auch viele positive Unternehmenszahlen mit Kurverlusten quittiert wurden. Das Sentiment des Marktes ist also stark ins Bärische gedreht. Hier haben die Bullen nun eine Menge Arbeit vor sich. Der Kampf um die runde 12.000 dürfte das Hauptthema in den kommenden Tagen werden.

Auf dem Verkaufszettel der Anleger standen auf Wochensicht vor allem die Aktien der Deutschen Bank, der Commerzbank und Münchener Rück. Besonders gefragt waren in dieser Woche Edelmetalle wie Gold, Silber und Platin.

In der kommenden Woche stehen eher unbedeutende Termine im Kalender. Trotzdem dürfte es spannend werden, ob sich der Abwärtstrend im Deutschen Aktienindex weiter beschleunigen wird.

Weiterlesen


Nasdaq-100 – Die Antwort lautet: Ja!


von Godmode-Trader.de
am 11.08.17 um 16:12 Uhr in Aktuelles / Markt News / Trading


0

Hallo am Nachmittag,

„Fällt er jetzt durch?“ lautete die als Frage formulierte Headline der letzten Analyse zum Nasdaq-100® Index. Inzwischen kennen wir die Antwort. Wehrten sich die Käufer am Mittwoch noch, so hatten sie am Donnerstag nichts mehr entgegenzusetzen. Sämtliche kurzfristigen Abwärtsziele im Technologieindex wurden abgearbeitet. Sie erwiesen sich sogar als zu konservativ.

Weiterlesen


DAX – Zielzone erreicht!


von Godmode-Trader.de
am 11.08.17 um 11:53 Uhr in Markt News / Trading


2

Hallo am Vormittag,

der DAX® brachte gestern den avisierten „direkten Durchmarsch unter die Unterstützung bei 12.100 Punkten“. Nach einer Konsolidierung ging es dann heute Vormittag in den avisierten Zielbereich auf der Unterseite bei „11.900/50 Punkten“. Das Abwärtsgap wurde zum Großteil wieder bei einem Zwischenspurt am Morgen geschlossen.

Im kurzfristigen Zeitfenster hat der Index seine Ziele auf der Unterseite gesehen. Hier ist es nun an der Zeit für Gewinnmitnahmen, da eine technische Gegenbewegung von 50 bis 150 Punkten erwartet werden muss. Dementsprechend ist die Shortseite hier auf aktuellem Niveau nicht mehr attraktiv. Ein schönes Wochenende Allen Lesern!

Weiterlesen


Tagesausblick für 11.08.: DAX – Das Gap ist endlich zu!


von Godmode-Trader.de
am 10.08.17 um 18:51 Uhr in Allgemein / Markt News / Trading


0

An den europäischen Aktienmärkten setzte sich die Talfahrt am Donnerstag fort. Der DAX fiel auf den tiefsten Stand seit April. Marktteilnehmer scheinen umzuschichten. Die Devise lautet: Raus aus Risikoanlagen und rein in vermeintlich sichere Häfen.

Bisher hielten sich die Verluste an den US-Börsen in Grenzen, dennoch gerieten einzelne Nebenwerte auch in den USA unter Druck.

In Amerika hatte sich der Preisauftrieb auf Erzeugerebene im Juli entgegen der Erwartungen weiter abgeschwächt, wie aus Daten des US-Arbeitsministeriums hervorging. Damit ist von Inflationsdruck weiter nur wenig zu spüren. Auch die Zahl der wöchentlichen Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe fiel ein wenig höher aus als von Analysten prognostiziert.

Die Unsicherheit spiegelte sich auch am Edelmetallmarkt wider. Edelmetalle wie Silber, Gold und Platin notierten erneut deutlich fester.

Unternehmen im Fokus

Vor allem Werte aus der zweiten und dritten Reihe wie eine Deutsche Wohnen, Innogy, Software AG, Bauer, usw. dürften morgen aufgrund der Quartalszahlen im Fokus stehen.

Weiterlesen