Neu im Jahr 2018: Mehr Transparenz für den Anleger
0
Print Friendly, PDF & Email

onemarkets MagazinMit Beginn des kommenden Jahres treten neue Verordnungen für einen höheren Anlegerschutz in Kraft. Dazu gehören auch die Basisinformationsblätter (Key Information Documents, kurz KIDs). Sie versorgen den Anleger mit allen wesentlichen Informationen über ein Finanzprodukt.


Ab 3. Januar 2018 gelten in Deutschland die nationalen Regeln zur Umsetzung von MiFID II (Markets in Financial Instruments Directive II). Das Regelwerk dient in erster Linie dem Verbraucherschutz und betrifft nahezu alle Bereiche einer Bank, die in das Wertpapiergeschäft involviert sind. Hand in Hand mit MiFID II geht die Verordnung über Basisinformationsblätter für sogenannte PRIIPs (Packaged Retail and Insurance-based Investment Products). PRIIPs sind verpackte Anlageprodukte, zu denen unter anderem auch alle strukturierten Finanzprodukte wie Aktienanleihen oder Zertifikate gehören. Mit dem Basisinformationsblatt (englisch: Key Information Document, kurz KID) soll der Anleger auf drei DIN-A4-Seiten über die wichtigsten Merkmale, die Risiken und die Kosten des Finanzprodukts informiert werden. Die Bereitstellung der Basisinformationsblätter ist ab Januar 2018 verpflichtend. Bei HypoVereinsbank onemarkets finden Sie die Basisinformationsblätter dann auf der jeweiligen Produktseite (onemarkets.de).

Basisinformationsblatt Seite 1: Das Produkt im Überblick

Auf der ersten Seite des Basisinformationsblatts erfahren Sie Grundsätzliches über das Finanzprodukt, darunter folgende Informationen:

1. Eckdaten wie zum Beispiel Produktname, Wert­papierkennnummer (WKN), Emittent (Hersteller)

2. Art des Produkts (z. B. Aktienanleihe), Ziel des Produkts (etwa einen bestimmten Anspruch zu vorab festgelegten Bedingungen zu gewähren), Erklärungen zur Funktionsweise und Rückzahlung des Produkts

3. Stammdaten des Produkts wie z. B. Basiswert, Emissionstag, Nennbetrag, Basispreis, Bezugsverhältnis, Bewertungstage sowie weitere Angaben

Basisinformationsblatt Seite 2: Risiken und Szenarien

Auf der zweiten Seite des Basisinformationsblatts geht es insbesondere um die mit dem Finanzprodukt verbundenen Risiken.

1. Gesamtrisikoindikator
Der Gesamtrisikoindikator stellt auf einer Skala von 1 bis 7 das Risiko dar, das der Anleger mit dem Finanzprodukt eingeht. Je höher der Wert, umso höher das mit dem Investment verbundene Risiko. Der Indikator hilft, das mit dem Produkt verbundene Risiko im Vergleich zu anderen Produkten besser einzuschätzen.

2. Performance-Szenarien
Die Szenarien geben Ihnen darüber Auskunft, was mit einer Anlage in Höhe von 10.000 Euro passiert, wenn verschiedene Szenarien eintreten wie etwa ein negatives oder optimistisches Szenario.

3. Ausfallhinweis
Gibt darüber Aufschluss, was geschieht, wenn der Emittent nicht in der Lage ist, die Auszahlung vorzu­nehmen, etwa im Fall einer Insolvenz.

Basisinformationsblatt Seite 3: Kosten, Haltedauer und Sonstiges

Auf der dritten Seite des Basisinformations­blatts werden die Kosten des Finanzprodukts aufgeführt.

1. Gesamtkosten
Die hier ausgewiesenen Beträge entsprechen den kumulierten Kosten des Produkts während der (empfohlenen) Haltedauer. Bei den ange­­ge­benen Zahlen wird von einer Anlagesumme von 10.000 Euro ausge­gangen. Außerdem wird über die Auswirkung der Kosten auf die Rendite informiert. Hinzu kommt eine Aufgliederung der Kosten in einmalige Kosten und laufende Kosten.

2. Empfohlene Haltedauer
In diesem Abschnitt erhalten Sie Angaben zur empfohlenen Halte­dauer sowie Informationen darüber, was bei einem vorzeitigen Verkauf passiert.

3. Beschwerdemöglichkeit
Hier finden Sie Kontaktdaten für den Beschwerdefall.

Bildnachweise:

  • Shutterstock: mantinov

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.