Nasdaq-100 – Was haben die Käufer noch drauf?
0
Print Friendly, PDF & Email

Hallo am Nachmittag,

nach starkem Beginn am Montag fiel der Nasdaq-100® gestern deutlich zurück. Dabei wurde das zum Wochenstart gerissene Gap bei 6.466 Punkten geschlossen. Heute deutet sich eine freundliche Eröffnung an. Die Käufer starten demnach einen weiteren Versuch, neue Hochs zu markieren.

Exakt das wäre auch vonnöten, damit das kurzfristig positive Momentum sich nicht völlig verflüchtigt. Als Widerstand fungiert das Hoch bei 6.522 Punkten. Erst wenn der Index diese Marke hinter sich lassen kann, wäre die Konsolidierung beendet und die nächsten Trendziele bei 6.547 und 6.623 Punkten rücken wieder auf die Agenda.

Um 6.466 Punkte ist der Nasdaq-100® dagegen sehr gut unterstützt. Unterschreitet er diese Marke, dient das Ausbruchsniveau bei 6.426 Punkten als Supportzone, von wo aus neue Aufwärtswellen gestartet werden könnten. Erst ein Rückfall auch unter dieses Kursniveau würde die bullischen Signale vom vergangenen Freitag negieren. Dann wären auch größere Rücksetzer in den kommenden Tagen nicht mehr auszuschließen.

Nasdaq-100® in Punkten im Stundenchart: 1 Kerze = 1 Stunde (log. Kerzenchartdarstellung)

Betrachtungszeitraum: 27.11.2017 – 19.12.2017. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants

Nasdaq-100® in Punkten im Monatschart: 1 Kerze = 1 Monat (log. Kerzenchartdarstellung)

Betrachtungszeitraum: 01.12.2012 – 19.12.2017. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants

Mit dem neuen HVB Knock-Out-Trading Tool auf Guidants können Sie künftig per Mausklick unter Chance-Risiko-Gesichtspunkten das für ihre Tradingstrategie passende Produkt finden. Probieren Sie es aus!

Investmentmöglichkeiten

Turbo Bull auf NASDAQ-100® Index für eine Spekulation auf einen Anstieg des Index

Basiswert WKN Briefkurs/EUR Basispreis/Knock-Out in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
NASDAQ-100® Index HW8NMF 10,00 5.340 5,47 29.03.2018
NASDAQ-100® Index HW8L7G 4,97 5.940 10,99 29.03.2018
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 20.12.2017; 15:22 Uhr

Turbo Bear auf NASDAQ-100® Index für eine Spekulation auf einen Kursverlust des Index

Basiswert WKN Briefkurs/EUR Basispreis/Knock-Out in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
NASDAQ-100® Index HW8LA0 3,21 6.900 17,34 29.03.2018
NASDAQ-100® Index HW8UJW 7,11 7.360 7,80 29.03.2018
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 20.12.2017; 15:24 Uhr
 Weitere Produkte auf den NASDAQ-100® Index finden Sie unter: www.onemarkets.de

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Nasdaq-100 – Durchmarsch oder zweite Abwärtswelle?

Hallo am Nachmittag, die US Indizes erholten sich nach der schwachen Vorstellung am Dienstag gestern wieder deutlich. Anders als der Dow Jones Industrial Average® Index schafften es die Technologietitel im Nasdaq-100® aber nicht, direkt ein neues Allzeithoch zu markieren.

Nasdaq-100 – Ohne Worte

Hallo am Nachmittag, die US Indizes starten nach einem verlängerten Wochenende erst heute in die neue Handelswoche. Doch blickt man auf die Vorbörsentendenz, könnte man meinen, es gab gar keinen handelsfreien Tag. Die Käufer machen einfach dort weiter, wo sie

Nasdaq-100 – Ein kleiner Dämpfer

Hallo am Nachmittag, die US Indizes gönnten sich gestern eine Auszeit, wobei die Rücksetzer wieder einmal sehr überschaubar ausfielen. Intraday kam es zu Erholungen, die sich heute zunächst fortsetzen. Während der Dow Jones Industrial Average® Index intraday aber bereits auf