Morphosys – gute Studienergebnisse zünden Kursfeuerwerk!
0
Print Friendly, PDF & Email

Der Biotechnologiekonzern Morphosys präsentierte am vergangenen Wochenende auf der ICML-Konferenz in Lugano Daten zur L-MIND-Studie. Im Rahmen dieser Blutkrebsstudie wurde die Kombination der Antikörper Tafasitamab mit dem Krebswirkstoff Lenalidomid untersucht. „Wir sind mit den Ergebnissen der primären Analyse der L-MIND-Studie sehr zufrieden und sind besonders ermutigt durch die beobachtete Dauer des Ansprechens sowie das Gesamtüberleben“, sagte Dr. Malte Peters, Entwicklungsvorstand der MorphoSys AG. „Wir bleiben weiterhin sehr engagiert dabei, die Einreichung eines Zulassungsantrages bei der FDA bis Ende dieses Jahres abzuschließen.“

Das Biotechnologieunternehmen aus Planegg bei München zählt nach eigenen Angaben zu den Vorreitern im Bereich der therapeutischen Antikörper. Auf Basis einiger Antikörper wurden bereits erste Wirkstoffe entwickelt und weitere sind in der Pipeline. So basiert der von Janssen Research entwickelte Wirkstoff (Guselkumab) auf einem Antikörper von Morphosys und ist zur Behandlung von Schuppenflechte bereits auf dem Markt. Aktuell forscht die Tochter von Jansen Research an Möglichkeiten, den Einsatz des Wirkstoffs beispielsweise auf Arthritis auszuweiten. Der Antikörper MOR103 wurde an GlaxoSmithKline zur Weiterentwicklung  von Wirkstoffen gegen Arthrits und endzündliche Autoimmunkrankheiten auslizensiert. Der Wirkstoff gegen Alzheimer von Roche, Gantenerumab ist bereits in der dritten Phase. Die Weiterentwicklung des Antikörpers MOR202 zu Wirkstoffen gegen Krebs und Autoimmunkrankheiten erfolgt derzeit in Eigenregie. Aufgrund hoher Forschungs- und Entwicklungskosten rechnet Konzernchef für das laufende Geschäftsjahr mit einem EBIT von bis zu -137 Millionen Euro. Nach Angaben von Thomson Reuters sind ein Großteil der Analysten mittelfristig dennoch positiv für die Aktie gestimmt. Rückschläge in der Produktpipeline können das Papier jedoch unter Druck bringen.

Der neue Service von onemarkets: Cashback Trading
Sichern Sie sich Ihren Cashback für den Kauf oder Verkauf von HVB Zertifikaten, Optionsscheinen und Anleihen.

Erfahren Sie mehr

Charttechnischer Ausblick: Morphosys

Widerstandsmarken: 96,25/100,00/120,00 EUR

Unterstützungsmarken: 79,50/82,90/90,00 EUR

Die Aktie von Morphosys legt am heutigen Handelsauftakt kräftig zu und testet die Widerstandsmarke bei EUR 96,25. Gelingt der Ausbruch über diese Marke und damit der Ausbruch aus dem seit Juli vergangenen Jahres gebildeten Abwärtstrend könnte der TecDAX®-Werte neuen Schwung nach oben bekommen. Unterstützung findet das Papier bei EUR 90 und EUR 82,90.

Morphosys in EUR; Tageschart (1 Kerze = 1 Tag)

Betrachtungszeitraum: 13.03.2018 – 24.06.2019. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

Morphosys in EUR; Wochenchart (1 Kerze = 1 Woche)

Betrachtungszeitraum: 25.06.2014 – 24.06.2019. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: onemarkets.tradingdesk.de

Investmentmöglichkeiten

Discont-Zertifikate auf die Aktie von Morphosys für Spekulationen, dass sich die Aktie seitwärts oder moderat aufwärts bewegt

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Cap (obere Kursgrenze) in EUR finaler Bewertungstag
Morphosys HW7UV1 85,40 92,50 20.12.2019
Morphosys HWKWW 88,53 100,00 20.12.2019
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 24.06.2019; 11:16 Uhr

Indexzertifikat auf den breit diversifizierten European Biotech Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR finaler Bewertungstag
European Biotech Index HX28ET 100,84 Open End
* Der Emittent, die UniCredit Bank AG, ist berechtigt, das Zertifikat ordentlich zu kündigen und zum jeweiligen Rück­zahlungsbetrag zurückzuzahlen. Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 24.06.2019; 11:16 Uhr

Tradingmöglichkeiten

Discount-Call Optionsscheine auf die Aktie von Morphosys für Spekulationen, dass sich die Aktie moderat steigt

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis in EUR Cap (obere Kursgrenze) in EUR finaler Bewertungstag
Morphosys HX6GE2* 2,18 95,00 100,00 18.12.2019
Morphosys HX6GDV* 3,38 85,00 90,00 18.09.2019

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 24.06.2019; 11:48 Uhr

Discount-Put Optionsscheine auf die Aktie von Morphosys für Spekulationen, dass sich die Aktie moderat fällt

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis in USD Cap (untere Kursgrenze) in USD finaler Bewertungstag
Morphosys HX6CAK* 3,83 105,00 100,00 18.09.2019
Morphosys HX6G1P* 2,68 95,00 90,00 18.12.2019

* Max. Rückzahlungsbetrag: 5 EUR. Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 05.06.2019; 11:38 Uhr

Weitere Produkte auf die Aktie von Morphosys finden Sie unter www.onemarkets.de oder emittieren Sie einfach ihr eigenes Hebelprodukt. Mit my.one direct bei Guidants können Sie in wenigen Schritten Ihr persönliches HVB Hebelprodukt konfigurieren und emittieren!

NEU: Holen Sie sich einen Großteil Ihrer Handelskosten zurück! Order wie gewohnt über Ihren Broker oder Ihre Bank aufgeben. Cashback über die kostenlose floribus App aktivieren. Gutschrift von bis zu 50 Euro, pro Trade ab 1.000 Euro, erfolgt in wenigen Tagen – bis zu maximal 250 Euro pro Monat. Weitere Infos unter: www.onemarkets.de/cashback

Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Diese Informationen stellen keine Anlageberatung, sondern eine Werbung dar. Das öffentliche Angebot erfolgt ausschließlich auf Grundlage eines Wertpapierprospekts, der von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ("BaFin") gebilligt wurde. Die Billigung des Prospekts ist nicht als Empfehlung zu verstehen, diese Wertpapiere der UniCredit Bank AG zu erwerben. Allein maßgeblich sind der Prospekt einschließlich etwaiger Nachträge und die Endgültigen Bedingungen. Es wird empfohlen, diese Dokumente vor jeder Anlageentscheidung aufmerksam zu lesen, um die potenziellen Risiken und Chancen bei der Entscheidung für eine Anlage vollends zu verstehen. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.

Funktionsweisen der HVB Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.