Dow Jones – Am Scheideweg
0
Print Friendly, PDF & Email

Hallo zusammen,

der Dow Jones Industrial Average® bewegte sich in den vergangenen beiden Handelstagen im Rahmen des blau skizzierten Prognosepfeils des präferierten Szenarios vom Montagnachmittag gen Norden. Dabei wurde der genannte Kurszielbereich „25.650 bis 25.900 Punkte“ gestern erreicht. Vorbörslich wird der Index aktuell mit einem Abschlag von gut 100 Punkten zum Schlusskurs von gestern Abend getaxt.

 

Eventuelle größere Abwärtsgaps zum Handelsstart heute dürften nach der gestrigen Rally wohl zum Großteil wieder geschlossen werden. Ob die gestrige Rally danach fortgesetzt werden kann oder ob die Wall Street wieder in den „Sell“-Modus übergehen wird, ist völlig offen und lässt sich aus den charttechnischen Strukturen leider nicht ableiten.

Neben den anstehenden Quartalszahlen dürften auch die für heute Abend erwarteten Sitzungsprotokolle des jüngsten Fed-Meetings eine Rolle spielen für den weiteren Verlauf an der Wall Street. Der heutige Handelstag trägt bereits einen vorentscheidender Charakter, was den Kursverlauf für den Rest der Handelswoche anbelangt.

Dow Jones Industrial Average® Index: Stundenchart in Punkten: 1 Kerze = 1 Stunde (log. Kerzenchartdarstellung)

Betrachtungszeitraum: 03.10.2018 – 17.10.2018. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: www.guidants.com

Dow Jones Industrial Average® Index: Monatschart in Punkten: 1 Kerze = 1 Monat (log. Kerzenchartdarstellung)

Betrachtungszeitraum: 01.10.2012 – 17.10.2018. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: www.guidants.com

Mit dem HVB Knock-Out-Trading Tool auf Guidants können Sie künftig per Mausklick unter Chance-Risiko-Gesichtspunkten das für Ihre Tradingstrategie passende Produkt finden. Probieren Sie es aus!

Investmentmöglichkeiten

Turbo Bull auf Dow Jones Industrial Average® Index für eine Spekulation auf einen Anstieg des Index

Basiswert WKN Briefkurs/EUR Basispreis/Knock-Out in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
Dow Jones® Index HX3CX3 13,82 24.100,00 16,01 18.12.2018
Dow Jones® Index HX3DQ6 36,19 21.500,00 6,20 18.12.2018
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 17.10.2018; 14:52 Uhr

Turbo Bear auf Dow Jones Industrial Average® Index für eine Spekulation auf einen Kursverlust des Index

Basiswert WKN Briefkurs/EUR Basispreis/Knock Out in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
DowJones® Index HX3FGU 31,63 29.300.00 6,97 18.12.2018
DowJones® Index HX4E73 43,30 30.650,00 5,15 18.12.2018
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 17.10.2018; 14:52 Uhr

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Dow Jones – Wer zuerst zuckt, hat verloren

Der Dow Jones Industrial Average® brach in den letzten Wochen in einer massiven Abwärtsbewegung bis unter die 24.000 Punkte-Marke ein, konnte sich in der laufenden Woche jedoch wieder von einem Tief bei 23.883 Punkten lösen. Vorbörslich ist der Index heute

Dow Jones – Einmal Hölle und zurück

Der Dow Jones Industrial Average® erwischte einen rabenschwarzen Wochenstart. Die Unterstützung bei 24.122 Punkten wie auch das Tief bei 23.997 Punkten wurden gerissen. Allerdings folgte der Konter noch am selben Tag. Der Index eroberte beide Marken wieder zurück und schloss

Dow Jones – Da passt kein Blatt mehr dazwischen

Der Dow Jones Industrial Average® sprang auch am Freitag wild hin und her. Kurzzeitig überbot der Index sogar die Marke von 25.000 Punkten und arbeitete damit das zuletzt an dieser Stelle genannte Erholungsziel ab. In der Folge schlugen aber die