Die meistgehandelten Produkte: Anleger:innen bullish bei Gold- und Technologiewerten
0
Print Friendly, PDF & Email

Nach einer Phase der Flaute im Jahr 2023 hat die deutsche Wirtschaft zu Beginn dieses Jahres spürbar an Dynamik gewonnen. Im ersten Quartal 2024 wuchs die deutsche Wirtschaft stärker als erwartet, mit einem Anstieg des Bruttoinlandsprodukts um 0,2 Prozent. Nach drei Verlustwochen in Folge konnte der DAX® in der vergangenen Woche die erste positive Bilanz im April verbuchen, mit einem Gewinn von 2,4 Prozent trotz nur drei positiven Handelstagen. Die Rückkehr über die Marke von 18.000 Punkten hat die Stimmung am deutschen Aktienmarkt verbessert, doch die Gefahr weiterer Kursverluste bleibt bestehen. Unter den an der EUWAX meistgehandelten Knock-Out-Produkten zählen heute vor allem Gold. 

Seit einiger Zeit verzeichnet der Goldpreis einen kontinuierlichen Aufwärtstrend. Als Grund hierfür gilt u.a. die anhaltende Nachfrage nach Gold in China. Gestützt wird der Preis durch die aktive Rolle der chinesischen Zentralbank als Käufer am Markt. 

Bei den klassischen Optionsscheinen fragten Anleger:innen heute verstärkt Call-Optionsscheine auf Vonovia und Technologiewerte nach. Vor dem offiziellen Handelsstart hat Vonovia seine Zahlen für das erste Quartal 2024 veröffentlicht und verzeichnet dabei erneut einen Gewinn. Bei den Faktor-Optionsscheinen standen heute Alphabet, Meta, Tesla, RENK und RWE hoch im Kurs. Nachdem Tesla gestern bereits vorbörslich um sechs Prozent gestiegen ist, sicherten sich Trader heute gegen fallende Kurse ab und kauften Faktor-Short-Produkte. Die Nachricht, dass die Renk Gruppe einen neuen Standort in Indien errichten will, annimierte Anleger:innen darüberhinaus zum Kauf von Faktor-Long-Optionsscheinen. 

Im weiteren Tagesverlauf werden noch Wirtschaftsdaten aus den USA erwartet.

Anbei finden Sie äquivalente Produkte zu den aktuell beliebtesten Hebelprodukten an der European Warrant Exchange. Die EUWAX ist ein Handelsplatz an dem Aktien, Anleihen, Fonds und derivate Finanzprodukte gehandelt werden. Im folgendem sehen Sie die beliebtesten Titel gemessen am gehandelten Volumen.

Die beliebtesten Titel

Knock-Out-Optionsscheine

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basiswertpreis Knock-Out-Barriere Hebel Letzter Bewertungstag
Gold Call HD4GXN 2,81 2321,87 USD 2293,563816 USD 23,15 Open End
Gold Call HD54D7 1,22 2321,87 USD 2310,654395 USD 261,07 Open End
DAX® Call HD3DFB 1,42 18145,50 Punkte 18033,386182 Punkte 209,09 Open End
Infineon Technologies Call HB6D86 1,16 33,14 EUR 21,603177 EUR 2,94 Open End
Gold Put HD4ZEQ 4,92 2319,40 USD 2370,132461 USD 42,53 Open End
Quelle: onemarkets by UniCredit; Stand: 30.04.2024; 09:35 Uhr; 

Optionsscheine

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basiswertpreis Basiswert Strike Hebel Letzter Bewertungstag
Vonovia Call HD3XBQ 1,93 27,47 EUR 28,00 EUR 17,65 18.09.2024
Vonovia Call HD35YD 0,26 27,47 EUR 38,00 EUR 176,67 18.09.2024
Super Micro Computer Inc. Put HD2SSU 1,77 890,35 USD 600,00 USD 53,06 19.06.2024
Alibaba Group Call HD0EEX 0,53 76,41 USD 80,00 USD 13,71 18.09.2024
Amazon Call HB953H 0,48 181,00 USD 242,00 USD 34,86 15.01.2025
Quelle: onemarkets by UniCredit; Stand: 30.04.2024; 09:50 Uhr; 

Faktor-Optionsscheine

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basiswertpreis Reset Barriere Faktor Letzter Bewertungstag
Alphabet Inc. Class C Long HD2RWX 13,67 167,90 USD 83,980682 USD 2 Open End
Meta Platforms Long HD3391 2,38 432,44 USD 346,194045 USD 5 Open End
Tesla Inc. Short HD2ZG0 2,83 194,05 USD 232,872802 USD -5 Open End
RENK Group AG Long HD4GRT 5,06 28,15 EUR 21,6542 EUR 4 Open End
RWE AG Long HC15ZA 4,02 33,17 EUR 22,00594 EUR 3 Open End
Quelle: onemarkets by UniCredit; Stand: 30.04.2024; 10:00 Uhr; 

Weitere Optionsscheine finden Sie unter www.onemarkets.de oder emittieren Sie einfach Ihr eigenes Hebelprodukt. Mit my.one direct bei stock3 Terminal können Sie in wenigen Schritten Ihr persönliches HVB Hebelprodukt konfigurieren und emittieren!

Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Diese Informationen stellen keine Anlageberatung, sondern eine Werbung dar. Das öffentliche Angebot erfolgt ausschließlich auf Grundlage eines Wertpapierprospekts, der von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ("BaFin") gebilligt wurde. Die Billigung des Prospekts ist nicht als Empfehlung zu verstehen, diese Wertpapiere der UniCredit Bank GmbH zu erwerben. Allein maßgeblich sind der Prospekt einschließlich etwaiger Nachträge und die Endgültigen Bedingungen. Es wird empfohlen, diese Dokumente vor jeder Anlageentscheidung aufmerksam zu lesen, um die potenziellen Risiken und Chancen bei der Entscheidung für eine Anlage vollends zu verstehen. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.

Funktionsweisen der Produkte