DAX – Konsolidierung am Allzeithoch
0
Print Friendly, PDF & Email

Hallo am Vormittag,

Der DAX® konsolidierte am Freitag die aufgelaufenen Kursgewinne vom Vortag. Diese Konsolidierung setzt sich auch zum Wochenstart weiter fort – das deutsche Börsenbarometer tendiert seitwärts oberhalb von 13.200 ohne größere Ausschläge.

Diese Verschnaufpause auf hohem Niveau haben sich die Bullen nach der jüngsten EZB-Rally nun erst einmal verdient. So lange der Index nicht per Stundenschlusskurs unter die Marke von 13.090 Punkte zurückfällt, bleibt aus rein charttechnischer Sicht alles in Butter für die Bullen. Oberhalb der genannten Marke ist tendenziell eine Fortsetzung auf der Oberseite in den bereich 13.300/050 Punkte denkbar. Größere Rücksetzer sind daher oberhalb von 13.090 Punkten vorerst tendenziell als Kaufgelegenheiten zu erachten – die anhaltenden Liquiditätsschwemme der EZB dürfte den Bären vorerst den Mut genommen haben.

DAX® in Punkten 4-Stundenchart: 1 Kerze = 4 Stunden (log. Kerzenchartdarstellung)

 

Betrachtungszeitraum: 06.10.2017 – 30.10.2017. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com

DAX® in Punkten Monatschart: 1 Kerze = 1 Monat (log. Kerzenchartdarstellung)

Betrachtungszeitraum: 01.10.2012 – 30.10.2017. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com

Mit dem neuen HVB Knock-Out-Trading Tool auf Guidants k

önnen Sie künftig per Mausklick unter Chance-Risiko-Gesichtspunkten das für ihre Tradingstrategie passende Produkt finden. Probieren Sie es aus!

Turbo Bull auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Anstieg des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis/Knock-Out in Pkt. Hebel letzter Bewertungstag
DAX® Index HW2FU9  26,94 10.550 4,92 12.12.2017
DAX® Index HW2FWB  17,93 11.450 7,41 12.12.2017
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; 30.10.2017; 10:34 Uhr

Turbo Bear auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Kursverlust des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis/Knock Out in Pkt. Hebel letzter Bewertungstag
DAX® Index HW2F0A  10,67 14.275 12,32 12.12.2017
DAX® Index HW2FY5 0,95 13.300 136,42 12.12.2017
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; 30.10.2017; 10:34 Uhr

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

DAX – Wird das Freitagsgap geschlossen?

Hallo am Vormittag, der DAX® stieg am Freitag zeitweise deutlich über 13.200 Punkte, kann dieses Niveau aber zum Wochenauftakt nicht halten. Nach einem leicht positiven Handelsauftakt gab es erneute Avancen der Bullen in Richtung 13.200 Punkte, diese wurden am Morgen

DAX – Jetzt kommt ein wichtiger Widerstand!

Hallo am Vormittag, der DAX® sprang heute zur Eröffnung direkt über das gestrige Hoch bei 13.082 Punkten und zieht seither ohne größere Pause gen Norden. Aktuell erreicht er bereits die 13.200 Punkte-Marke. Rückenwind bekommt er dabei vom derzeit noch schwachen

DAX – Mittwochsgap geschlossen

Hallo am Vormittag, der DAX® vollzieht heute Vormittag die gestrige Positivperformance von der Wall Street und klettert wieder deutlich über die 13.000 Punkte-Marke und schließt die Eröffnungskurslücke vom Vortag bei 13.049 Punkten. Hier hat sich auch ein kurzfristig relevanter Widerstand