DAX – Intraday-Reversal zum Wochenstart
0
Print Friendly, PDF & Email

Hallo am Vormittag,

der DAX® fiel zunächst weiter impulsiv und gab zwischenzeitlich sogar die 13.000 Punkte-Marke auf. Erst knapp oberhalb der wichtigen Horizontalunterstützung im Bereich 12.950 Punkte übernahmen am Nachmittag die Käufer wieder die Kontrolle. Im Anschluss ging es mehr als 130 Punkte gen Norden. Diese Erholung setzte sich heute Morgen zunächst weiter fort, bevor ausgehend von der 13.130er Marke eine Konsolidierung einsetzte.


Im bereich 13.030/070 Punkte dürfte sich kurzfristig entscheiden, ob den Bullen eine Fortsetzung auf der Oberseite gelingt. Ein Stundenschlusskurs unterhalb von 13.030 Punkten würde die Bären kurzfristig wieder in Vorteil bringen. Bis dahin stehen die Chancen allerdings nicht schlecht für einen erneuten Anstieg in den Bereich 13.130/50 Punkte, potenziell deutlich höher. Ein Rückfall unter 13.030 Punkte rückt hingegen recht zügig wieder das gestrige Tagestief auf die Agenda.

DAX® in Punkten Stundenchart: 1 Kerze = 1 Stunde (log. Kerzenchartdarstellung)

 

Betrachtungszeitraum: 20.10.2017 – 14.11.2017. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com

DAX® in Punkten Monatschart: 1 Kerze = 1 Monat (log. Kerzenchartdarstellung)

Betrachtungszeitraum: 01.11.2012 – 14.11.2017. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com

Mit dem neuen HVB Knock-Out-Trading Tool auf Guidants können Sie künftig per Mausklick unter Chance-Risiko-Gesichtspunkten das für ihre Tradingstrategie passende Produkt finden. Probieren Sie es aus!

Turbo Bull auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Anstieg des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis/Knock-Out in Pkt. Hebel letzter Bewertungstag
DAX® Index HW4LW3  7,33 12.425 17,75 29.03.2018
DAX® Index HW2FWB  17,00 11.450 7,67 12.12.2017
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; 13.11.2017; 10:06 Uhr

Turbo Bear auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Kursverlust des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis/Knock Out in Pkt. Hebel letzter Bewertungstag
DAX® Index HW2F0A  11,56 14.275 11,34 12.12.2017
DAX® Index HU9JVL  16,45 14.750 8,01 29.03.2018
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; 13.11.2017; 10:06 Uhr

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

DAX – Verfallstagsrally

Hallo am Vormittag, der DAX® lässt sich am (kleinen) Verfallstag für Optionen auf den Index nicht lange bitten und legt seit heute Morgen kräftig zu. Es war zwar gestern eine neue Aufwärtsbewegung favorisiert worden, aber das wir uns heute Vormittag

DAX – Scheitert am 13.335er Widerstand

Hallo am Mittag, der DAX® scheiterte gestern am genannten Widerstand um 13.335 Punkte. Die gute Eröffnung an der Wall Street wurde diesmal abverkauft und so ging auch das deutsche Börsenbarometer gestern in die Knie und fiel unter 13.200 Punkte zurück.

DAX – Bullen kehren zurück

Hallo am Mittag, der DAX® hielt sich am gestrigen US-Feiertag im Angesicht des starken EUR/USD Wechselkurses relativ stabil. Heute Vormittag legt der Index dann kräftig zu und erobert die 13.300 Punkte-Marke zurück.