Adidas – Aktie mit weiterer Chance
0
Print Friendly, PDF & Email

Wertpapiere des Sportartikelherstellers adidas mussten durch die jüngsten Marktturbulenzen leicht einstecken, schieben sich am Ende dieser Woche aber wieder merklich aufwärts. Frische Jahreshochs wären durchaus machbar.

Der neue Service von onemarkets: Cashback Trading
Sichern Sie sich Ihren Cashback für den Kauf oder Verkauf von HVB Zertifikaten, Optionsscheinen und Anleihen.

Erfahren Sie mehr

Die jüngsten Zahlen und Fakten zur Adidas zeichnen für das Unternehmen ein recht positives Bild. Das Wertpapier konnte in den letzten Monaten deutlich profitieren. Insgesamt steht seit Ende Dezember in der Spitze ein Kursgewinn von knapp 44 Prozent zu Buche. Die aktuell laufende Konsolidierung seit Anfang dieses Monats zeigt sich unterdessen bullisch, größere Verluste traten nicht ein. Zudem spielt sich das Handelsgeschehen in einem trendbestätigenden symmetrischen Keil ab, der in der Charttechnik als Trendfortsetzungsmuster gewertet wird. All diese Faktoren zusammen genommen mit dem heutigen Ausbruchsversuch aus dem Keil könnten das Papier von adidas auf neue Jahreshochs anschieben und rechtfertigen durchaus ein fortgesetzt das Long-Engagement.

Neues Kaufsignal schon heute möglich

Vorausgesetzt, dass sich adidas auf Tagesbasis über das Niveau von mindestens 253,10 Euro hinwegsetzt, sind anschließend direkte Kursgewinne an die Jahreshochs von vor 256,55 Euro zu erwarten. Darüber bestünde schließlich die Möglichkeit, in den nächstgrößeren Zielbereich von rund 280 Euro zuzulegen und für diese Wegstrecke Long-Positionen aufzubauen.

Sollte das Wertpapier hingegen unter das Niveau von 245 Euro zurückfallen, könnte ein Rücklauf zurück an die Anfang Mai gerissene Kurslücke im Bereich von 240 Euro starten. Spätestens am gleitenden Durchschnitt EMA 50 bei derzeit 230,59 Euro und der dort verlaufenden Horizontalunterstützung dürften jedoch wieder vermehrt Käufer in Erscheinung treten und für eine Stabilisierung sorgen.

  • Widerstände: 254,80; 256,55; 260,92; 264,97; 270,36; 273,77 Euro
  • Unterstützungen: 250,00; 245,00; 244,30; 240,62; 236,41; 232,50 Euro

 

adidas in Euro im Tageschart: 1 Kerze = 1 Tag (log. Kerzenchartdarstellung)

Betrachtungszeitraum: 04.09.2018 – 17.05.2019. Historische Betrachtungen stellen keine verläßlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de/underlying/DE000A1EWWW0

adidas in Euro im Wochenchart: 1 Kerze = 1 Tag (log. Kerzenchartdarstellung)

Betrachtungszeitraum: 04.11.2013 – 17.05.2019. Historische Betrachtungen stellen keine verläßlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de/underlying/DE000A1EWWW0

Investmentmöglichkeiten

Turbo Bull Open End Optionsschein auf ADIDAS für eine Spekulation auf einen Anstieg der Aktie

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis in Euro Hebel Abstand zum Basispreis in Prozent
adidas HX69LK 4,92 205,003253 5,15 19,26
adidas HX9HMD 2,52 229,33519 10,00 9,68
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 03.05.2019; 13:01 Uhr

Turbo Bear Open End Optionsschein auf ADIDAS für eine Spekulation auf einen Kursverlust der Aktie

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis in Euro Hebel Abstand zum Basispreis in Prozent
adidas HX9HMN 4,79 301,342749 5,36 18,69
adidas HX8ZVH 2,24 275,645821 11,49 8,56
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 17.05.2019; 12:04 Uhr

Weitere Produkte auf adidas und andere Basiswerte finden Sie unter: www.onemarkets.de

NEU: Holen Sie sich einen Großteil Ihrer Handelskosten zurück! Order wie gewohnt über Ihren Broker oder Ihre Bank aufgeben. Cashback über die kostenlose floribus App aktivieren. Gutschrift von bis zu 50 Euro, pro Trade ab 1.000 Euro, erfolgt in wenigen Tagen – bis zu maximal 250 Euro pro Monat. Weitere Infos unter: www.onemarkets.de/cashback

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Tagesausblick für 27.6.: DAX stagniert. Öl im Fokus!

Dem US-Finanzminister zufolge ist das Handelsabkommen mit China zu 90 Prozent komplett. Das schürte die Hoffnung auf eine baldige Lösung. Am Samstag trifft sich US Präsident Donald Trump mit Chinas Präsident Xi Yinping. Ob die Vereinbarung bis dahin fertig ist,